Alexandra Grüttner-Wilke

Vita

Alexandra Grüttner-Wilke wurde 1983 in Plauen geboren. Ihre Kindheit verbrachte sie im Eichsfeld/ Thüringen. An der Technischen Universität Dresden studierte sie Literaturwissenschaften, (Religions-)philosophie und Erziehungswissenschaften. Ihre Abschlussarbeit zur Situation der Autorenausbildung in Deutschland wurde 2012 im Traugott Bautz Verlag in der Reihe libri virides veröffentlicht. Im Anschluss an das Studium arbeitete sie als Stipendiatin der Robert Bosch Stiftung in Swidnik/ Polen sowie in Dresden als Lehrerin für die Fächer Deutsch und Ethik. Seit dem Jahr 2011 ist sie Mitglied im Verein "Arbeitsgemeinschaft Religionsphilosophie Dresden e.V." wo sie die Reihe „DICHTER DENKEN-religionsphilosophische Erkundungen in der Literatur“ leitet. Nach einer Elternzeitpause arbeitet sie seit 2014 als freie Autorin und Journalistin. 2016/17 vertrat sie die vakante Gemeindepädagogenstelle einer Dresdner Kirchgemeinde.

Würdigung

2008 Stipendiatin der Robert Bosch Stiftung


2014 Finalistin beim 19. MDR-Literaturwettbewerb


2016 Stipendium der Franz-Edelmaier-Residenz für Literatur und Menschenrechte in Meran


 

Werk

Eigenständige Veröffentlichungen

Veröffentlichungen in Anthologien

"Hier stehe ich!..." Standpunkte, die bewegen

Wiesbaden2017

Die Taubenjägerin - Die besten Geschichten aus dem MDR-Literaturwettbewerb 2014

Poetenladen/ Leipzig2014 Anthologie

Veröffentlichungen in literarischen Zeitschriften

"Pfennige"

Radio Helsinki/ Graz2017 Dramatisierung

"Zugvögel"

Der Sonntag Nr. 42/ 2017/ EVANGELISCHER MEDIENVERBAND IN SACHSEN e.V. (EMV)2017 Lyrik

"Pfennige"

Lichtungen 145/XXXVII. / c/o Kulturamt der Stadt Graz, Stigergasse 2 | A-8020 Graz/ Zeitschrift für Literatur, Kunst und Zeitkritik Graz 2016 Erzählung

"Einsamkeit"/ "Nach Deinem Besuch"

Journal für Religionsphilosophie 4/ 2015/ Verlag Text & Dialog2015 Lyrik

"Heute, auch morgen"

Leben&Tod 3/ Bertuch Verlag GmbH/ Forum für neue kulturelle Dimensionen2014 Erzählung

"Es glänzen die Augen noch..."/ "Un...bar"

„Schreib“ - Zeitschrift für junge Literatur/ Heft 10 und 112007 Lyrik

"Sinn"

Der Sonntag Nr.21/ 2017 EVANGELISCHER MEDIENVERBAND IN SACHSEN e.V. (EMV)2017 Lyrik

"Zukunft"

Der Sonntag Nr. 26/ 2017/ EVANGELISCHER MEDIENVERBAND IN SACHSEN e.V. (EMV)2017 Lyrik

"Bernstein"/ "Wüste"/ "Resonanz"/ "Aus der Tiefe"

Erostepost Nr. 51/ Verein erostepost Salzburg2015 Lyrik

"Gummistiefel"

Leben&Tod 3/ Bertuch Verlag GmbH/ Forum für neue kulturelle Dimensionen2015 Erzählung

"Brot und Wein"

Journal für Religionsphilosophie1/ 2012/ Verlag Text & Dialog2012 Erzählung

Zuletzt durch Alexandra Grüttner-Wilke aktualisiert: 19.10.2017

Literaturport ID: 2784