Andrea Rings

Andrea Rings, Autorin für Kinder- und Jugendbücher
© Andrea Rings

Steckbrief

geboren am: 3.1.1965
geboren in: Euskirchen/NRW/Deutschland
lebt in: Mönchengladbach

Vita

Andrea Rings (Jahrgang 1965) wuchs in der Eifel auf. Sie studierte Biologie in Bonn, bildete sich in Aachen zur Umweltberaterin fort und arbeitete von 1994 bis 2017 für die Stadt Mönchengladbach im Umweltbereich und in der Öffentlichkeitsarbeit. Heute ist sie freie Autorin für Kinder- und Jugendbücher.
In ihren Texten geht es oft um Natur, Technik und Abenteuer. Ihr Debüt „PARKOUR – Nur die Wahrheit ist unbezwingbar“ wurde 2013 mit dem Goldenen Pick ausgezeichnet. Der 2019 erschienene Thriller "FALCON: Gefahr aus der Luft" für Jungen und Mädchen ab 11 Jahren befasst sich mit den Chancen und Risiken moderner Technologien und erzählt von einer ungewöhnlichen Tierfreundschaft zwischen einem Jungen und einem Falken.
Andrea Rings leitet Schreibwerkstätten für Kinder und Jugendliche und setzt dabei digitale Medien ein. Sie steht regelmäßig mit einer Hörtheater-Gruppe auf der Bühne, die Texte in leichter Sprache vorträgt. Sie ist Mitglied in den Autorenforen „Montségur” und „Schreibwelt”, sowie im „Bundeskongress Kinderbuch“, dem Zusammenschluss deutschsprachiger Kinder- und Jugendbuchautor*innen. Vertreten wird sie von der Literaturagentur Keil & Keil.
Andrea Rings lebt mit ihrem Mann und zwei Söhnen in Mönchengladbach.

Würdigung

2013 Der Goldene Pick (Chicken House/ FAZ)

Aktuelles

Aktuelle Termine: https://www.andrearings.com/termine/

Mein Blog: https://www.andrearings.com/blog/

Zuletzt durch Andrea Rings aktualisiert: 14.03.2019

Literaturport ID: 2998