Barbara Siwik

© Barbara Siwik

Steckbrief

geboren am: 3.1.1939
geboren in: Liegnitz (Legnica, Polska)
lebt in: Braunsbedra

Kontakt: Schillerstraße 07, 06242 Braunsbedra

Vita

Barbara Siwik holte sich von 1945 bis 1957 ihre Schulweisheit in Falkenberg/Elster und Herzberg/Elster. Eigentlich sollte es nach dem Abitur mit einem Germanistikstudium weitergehen, aber - der Mensch denkt sich etwas und Vater (DDR-)Staat denkt anders.Eine sozialpädagogische Ausbildung auf kirchlicher Ebene (FS) in Berlin machte aus ihr eine gangbare Erzieherin, zuerst in einem christlichen Kinderheim in Calbe/Saale, später in einem christlichen Kindergarten in Halle/Saale. Wer heiratet bekommt in der Regel Kinder und die brauchen Zuwendung: Nach der Tätigkeit als Erzieherin folgte eine mehrjährige Karriere als Hausfrau und zeitgleich als Fernstudentin an der Fachschule für Bibliothekare in Leipzig. Noch vor Abschluss des Studiums erhielt sie eine Stelle als Bibliothekarin in der Stadt- und Kreisbibliothek Merseburg und wurde von 1990 bis 1999 deren Leiterin.Während dieser Zeit veröffentlichte sie gelegentlich fachbezogene Artikel, erst im Ruhestand begann sie zu schreiben, anfangs Lyrik, später auch Erzählungen.Gedichte von ihr erschienen in zahlreichen Anthologien, darunter einige in italienischer Sprache (Antologia "Oltre le nuvole", Sanremo 2003; Antologia "diVersi nel Vento", Marcerata 2006; Antologia "La parola sensuale, Marcerata 2007).Ebenfalls in Anthologien erschienen Märchen, Kriminalerzählungen und Fantasy-Geschichten.
In ihren Gedichten bevorzugt die Autorin philosophische und zeitbezogene Themen, versteht sich aber auch auf humoristische und satirisch-kritische Töne. Ihre Erzählungen bewegen sich oft am Rand der Wahrheit, d.h. die Grenze zwischen Möglichem und Nichtmöglichem gestaltet sich fließend. Bei gegenwartsbezogenen Prosatexten fließen meist Episoden aus dem immerhin viele Jahrzehnte langen Leben der Autorin ein, oft wahrheitsgemäß, zumindest aber nur wenig verfremdet. Märchen spinnt sie aus dem Zwirn, den der Teufel wachsen lässt und den Tränken, welche die Hexen brauen, die nicht immer die Bösen sein müssen. In 2007 veröffentlichte sie gemeinsam mit Wolfgang Reuter im Schmökerverlag Garbsen ein Bändchen politisch-satirischer Gedichte unter dem Titel "High-matt-Land".In 2010 erschien im Fhl-Verlag Leipzig ein Fantasy-Roman der Autorin unter dem Titel  "Das Erbe des Casparius". Das Buch wurde in 2015 vom Sarturia-Verlag Unterensingen neu verlegt und kurz darauf erschien im gleichen Verlag der zweite Band der Geschichte "Das Buch der magischen Sprüche" (Lesealter ab 12)
Im Oktober 2015 folgte der Familienroman"Wohin du gehen wirst".
Im September 2016 erschienen im Karina-Verlag, Wien gesammelte Märchen unter dem Titel "Die Märchenweberin".
Barbara Siwik ist Mitglied des Verbandes deutscher Schriftsteller Sachsen-Anhalt.

Würdigung


Die Anthologie "Drachenstarker Feenzauber" erhielt in 2007 den Deutschen Phantastik-Preis.Beitrag der Autorin "Die Ausreißerin"

Aktuelles

vorliegende Manuskripte:
"Die Witwe von Betulia"  (historischer Roman um 500 v.Chr.)
"Italienische Impressionen" (Lyrik und Kurzprosa)
"Israel - terra magica" (Reiseerzählug)
"Aqua Tofana" (Kriminalroman)


 

Werk

Eigenständige Veröffentlichungen

Veröffentlichungen in Anthologien

Blaublütig: Märchen

Sperling Verlag2012-06-29 Märchen

Wüstenlied: Orientalische Märchen

Sperling Verlag2011-11-13 Märchen

Wasserzauber: Geschöpfe des Wassers, Fantasy aus dem Sperling-Verlag

Sperling Verlag2011-06-12 Fantasy

So ein Mensch: Die Auseinandersetzung mit Vorbildern. Anthologie zum "Dritten Brüggener Literaturherbst"

Geest-Verlag Gmbh2010-10-25 Erzählungen

Mitten unter uns: Gruselgeschichten, Fantasy aus dem Sperling-Verlag

Sperling Verlag2010-01-01 Fantasy

Märchenbasar Vol. 4

Papierfresserchens MTM-Verlag2009-12-01 Märchen

Mit dem Kugelschreiber auf Zeitreise

Edition Schreiblöwe2009-11 Erzählungen

Wortbeben: Komische Gedichte

LERATO-VERLAG2007-12 Lyrik

Mord zur besten Zeit

Bookspot2004-12-20 Erzählungen

Das Lachen deiner Augen Band 1: Frauenportraits in Prosa und Lyrik

Geest-Verlag2003-11-01 Erzählungen

Drachenstarker Feenzauber

Wurdack Verlag Märchen

Hexerei: Hexengeschichten, Fantasy aus dem Sperling-Verlag

Sperling Verlag2012-03-29 Fantasy

Winterreise: Anthologie zu den Dritten Berner Bücherwochen

Geest-Verlag Gmbh2011-10-12 Lyrik und Prosa

Märchenbasar Vol. 5

Papierfresserchens Mtm-Ve2011-02-18 Märchen

Schneewittchen und die sieben Geißlein

Fhl Verlag Leipzig2010-06-10 Erzählungen

Balladen und Bänkelsänger

Scratch Verlag2009-12-04 Lyrik Balladen

Herzhände: Gedichte

Engelsdorfer Verlag2009-11-30 Lyrik

Märchenbasar Vol. 3

Papierfresserchens Mtm-Verlag GbR2008-09-25 Märchen

High-matt-Land: Satirische Gedichte

Schmöker2007-05-16 Lyrik Satire

Augsburger Friedenssamen: Eine Anthologie in Wort und Bild

Geest-Verlag2004-06 Lyrik

Erlkönig und Co: Neue deutsche Balladen

Geest-Verlag2002 Lyrik Balladen

Veröffentlichungen in literarischen Zeitschriften

Brücken und Bögen: Zeitschrift für Literatur - Der Dreischneuß Nr. 14 -

Marien-Blatt2003-04

Herausgeberschaften

Über kluge und törichte Tiere

Sarturia-Verlag Unterensingen2014 Märchen

Zuletzt durch Barbara Siwik aktualisiert: 15.09.2017

Literaturport ID: 1798