Bernd Köstering

Steckbrief

geboren am: 7.11.1954
geboren in: Weimar/Thüringen
lebt in: Offenbach

Vita


Bernd Köstering ist ein Krimiautor der leisen Töne. Seine Romane und Kurzgeschichten zeigen ein feines Gespür für die Beweggründe der handelnden Menschen. Er entwickelte zusammen mit dem Gmeiner-Verlag das Genre des Literaturkrimis, in dem ein bekanntes Werk der Weltliteratur den jeweiligen Fall auslöst oder auflöst. Seine Goethekrimis um den Privatermittler Hendrik Wilmut haben unter Fans inzwischen Kultcharakter. Bernd Köstering veröffentlichte bisher fünf Romane, zahlreiche Kurzgeschichten und Krimirätsel. http://www.literaturkrimi.de


Würdigung

"Seine Literaturkrimis füllen eine Marktlücke!" (Markus Terharn, Offenbach Post)

Aktuelles

Aktuelles via Facebook: HIER und HIER


Lesungen aktuell: HIER


Videotrailer Falkensturz: HIER

Werk

Eigenständige Veröffentlichungen

Veröffentlichungen in Anthologien

Bei Zitat Mord: 30 Krimis

Brücken Verlag2015-10-01 Kurzkrimi-Anthologie, darin "Wenn ich Zeit habe"

Wiesbaden im Sommer: Bilder einer Stadt

Kommunal- und Schul-Verlag Wiesbaden2015 Kurzgeschichten-Anthologie, darin "Jetzt nicht"

Grenzenlos ermitteln

Gmeiner-Verlag Messkirch2013 Krimirätsel-Anthologie, darin: "Dichtung und Wahrheit"

Luxemburger Leichen: Kurzkrimis aus dem Großherzogtum

KBV-Verlag Hillesheim2013 Kurzkrimi-Anthologie, darin: "Goethe und Old Shatterhand"

Tod im Taunus: Kriminelle Kurzgeschichten

KBV-Verlag Hillesheim2011 Kurzkrimi-Anthologie, darin: "Kronberger Rosen"

Drückermorde: 12 Haustürgeschäfte, die böse ausgehen

fhl Verlag Leipzig2015 Kurzkrimi-Anthologie, darin "Weiß und Schwarz"

Mit Schirm, Charme und Pistole: Very britische Kriminalstories

KBV-Verlag Hillesheim2014 Kurzkrimi-Anthologie, darin "Ogylvies Abendmahl"

Kurzer Prozess

Brücken-Verlag Wiesbaden2013 Kurzkrimi-Anthologie, darin: "Alex-Anders Auftrag"

Agenten-Roulette

Brücken Verlag Wiesbaden2012 Gemeinschaftskrimi von 16 Autoren

Arabica & Robusta - Eine literarische Melange

Stories u. Friends Verlag2009 Kurzgeschichten-Anthologie, darin: "Der letzte Espresso"

Multimedia

Audiodatei Interview hr4

Zuletzt durch Bernd Köstering aktualisiert: 20.05.2016

Literaturport ID: 1476