Bettina Hartz

Vita

Bettina Hartz, 1974 in Berlin geboren. 1994 bis 1999 Studium der Germanistik, Musik- und Theaterwissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin. Magisterarbeit zu Thomas Bernhard (Teiresias-Verlag Köln, 2001). Von 1995 bis 1999 Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes. Seit 1999 Schriftstellerin und freie Kulturjournalistin (für u. a. Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, Die Zeit, Der Freitag, Literaturen, fixpoetry, NZZ). Reisen nach Osteuropa und immer wieder nach Italien.

Schreibt Drehbücher, Theaterstücke, Prosa und Lyrik. Veröffentlichungen im Lunardi Verlag, bei der DVA sowie in literarischen Zeitschriften (EDIT, Sprache im technischen Zeitalter, plumbum, oda) und Anthologien (Jahrbuch der Lyrik, Flandziu, Re-covered – Neue deutschsprachige Prosa). 

Von Januar bis November 2009, schrieb sie unter dem Titel AUF DEM SOFA einen Blog über ihre Lektüren.

Im September 2018 schrieb sie während einer Autorenresidenz in Brno den Blog AHOJ BRÜNN.


Würdigung

2018  Residenz Brno/Leipzig im Rahmen von AhojLeipzig2019
2017/18  
Lydia-Eymann-Stipendiatin in Langenthal (Schweiz)
2015  mit dem Theaterstück "Der Wind" auf der Short-List des zwischenwege-festivals Freiburg
2013  Alfred-Döblin-Stipendiatin der Akademie der Künste Berlin in Wewelsfleth (Schleswig-Holstein)
2013  Writer in Residence "Marko Marulic" in Split (Kroatien)
2012  Preisträgerin des Hildesheimer Lyrikwettbewerbs (lyrik-bestenliste.de)
2006  Stipendiatin der Autorenwerkstatt des Literarischen Colloquiums Berlin (LCB)
2003  mit dem Theaterstück "Schlehmihl 2" eingeladen beim Forum Junge Dramaturgie am Deutschen Theater Berlin
2002  Nominierung für den „manuskripte-prosa-preis“ 

Aktuelles

_2019_

Fr, 22. März, 14.15–15.15 Uhr, Buchmesse Leipzig
Buchpräsentation & Autorinnengespräch_Kateřina Tučková: „Gerta  Das deutsche Mädchen“ (Klak)_Markéta Pilátová: „Der Held von Madrid“ (Wieser)
Buchmesse Leipzig, Messehalle, Nationalstand Tschechien

Fr, 22. März, 21.30–22.15 Uhr, Buchmesse Leipzig – Leipzig liest
Lesung/Buchvorstellung_Markéta Pilátová: „Der Held von Madrid“ (Wieser)
Galerie KUB, Kantstr. 18, 04275 Leipzig

Mo, 27. Mai, 20 Uhr, geräuschkulisse Leipzig
Schwerpunkt Historische Dramatiken_Pralipz  Tschechien & wir
1-2-3 BRNO von und mit Bettina Hartz und Konrad Behr_ŠKRÁBANICE von und mit Jaromír Typlt und Michal Rataj
geräuschkulisse, Atelier ART ONLY, Westwerk, Karl-Heine-Str. 89, 04229 Leipzig

Di, 11. Juni, 20.00 Uhr, Berlin
Poet's Corner MOABIT
Im Rahmen des poesiefestival berlin
Mit Christian Filips, Ruth Johanna Benrath und dem Kollektiv Wiese
Auf Deutsch und Arabisch
Neue Nachbarschaft Moabit, Beusselstr. 26, 10553 Berlin

Do, 13. Juni, 19.30 Uhr, Berlin
Ein Abend zu Maxie Wanders „Guten Morgen, du Schöne“. Mit Luise Boege
In der Reihe: Revolution in Europa 1968–1989
Literaturhaus Berlin, Fasanenstr. 23, 10719 Berlin

So, 18. August, 17.30 Uhr, Berlin
Das „Paneuropäische Picknick" am 19. August 1989
an der österreichisch-ungarischen Grenze
Lesung und Gespräch mit Attila Bartis („Das Ende“, Suhrkamp)
In der Reihe: Revolution in Europa 1968–1989
Literaturhaus Berlin, Fasanenstr. 23, 10719 Berlin

Mi, 4. September, 19.30 Uhr, Berlin
30 Jahre Montagsdemo  ein deutsch-deutscher Lyrikabend
mit Ruth Johanna Benrath, Mirko Bonné, Carl-Christian Elze, Mara Genschel, Kerstin Hensel, Dagmara Kraus, Kerstin Preiwuß, Monika Rinck, André Schinkel und Lutz Steinbrück
In der Reihe: Revolution in Europa 1968–1989
Literaturhaus Berlin, Fasanenstr. 23, 10719 Berlin


 

Werk

Eigenständige Veröffentlichungen

Veröffentlichungen in Anthologien

Technische Beschleunigung - Ästhetische Verlangsamung? Mobile Inszenierung in Literatur, Film, Musik, Alltag und Politik

Böhlau Köln2015-10 Tagungsband

EXP.edition 2013 - Kalendergeschichten. Gestaltung: Demian Bern, Hg.: Asmus Trautsch

EXP.edition, Stuttgart2013

Expedition Lunardi: Eine Anthologie

Lunardi Verlag2004-06-22 Anthologie

Re-covered: Neue deutschsprachige Prosa. Hg. v. Carolin Beutel

Lettrétage Moritz Malsch2013-03 Anthologie

Jahrbuch der Lyrik 2011

DVA2011-03 Lyrik-Anthologie

Expedition Lunardi: Eine Anthologie

Lunardi Verlag2004-06-22 Anthologie

Veröffentlichungen in literarischen Zeitschriften

Nachbarn (Erzählung), in: Verstärker

BerlinOnlineversion 5/2006

Chans i ja i drugij (Hans und ich und die anderen) (Romanauszug, übers. v. Jovana Ivanovitsch), in: Slatna greda

Novi Sad (Serbien)8/2008

Ort der Augen. Blätter für Literatur aus Sachsen-Anhalt: Ort der Augen 1/2010

Ziethen, Harry2010-03 Zeitschrift

Das Insekt (Erzählung), in: plumbum

Leipzig9/2008

Hans und Alexander (Erzählung), in: EDIT

Leipzig45/2008

Amica mea (Erzählung) (Auszug), in: Sprache im technischen Zeitalter

Berlin181/2007

Herausgeberschaften

Expedition Lunardi: Eine Anthologie

Lunardi Verlag2004-06 Anthologie

Zuletzt durch Bettina Hartz aktualisiert: 09.05.2019

Literaturport ID: 799