Claudia Rußwurm

Steckbrief

geboren am: 9.8.1971
geboren in: Erfurt/Thüringen/Deutschland
lebt in: Berlin, Steglitz

Vita

Claudia Rußwurm wurde 1971 in Erfurt geboren. Sie studierte Bauingenieurwesen in Braunschweig und Glasgow.
2002 nahm sie an der einjährigen Autorenwerkstatt der Neuen Gesellschaft für Literatur Berlin teil. 2004 Stipendiatin des 8. Klagenfurter Literaturkurses. 2006 erhielt sie das Alfred Döblin Stipendium der Berliner Akademie der Künste.

Würdigung

2004 Stipendiatin beim 8. Klagenfurter Literaturkurs
2006 Alfred-Döblin-Stipendium der Berliner Akademie der Künste

Werk

Veröffentlichungen in literarischen Zeitschriften

"Insomnia", in: Entwürfe

Zürich2005

"Auge um Auge", in: edit

Leipzig

"Im nu", in: SIGNUM

Dresden2004

sonstige Werke

"Auge um Auge", in: Entdeckungen I, DVD, hg. vom Literarischen Colloquium Berlin 2004

Literaturport ID: 543