Cornelia Bera

© Herbert Kaulisch, Bernau

Steckbrief

geboren am: 5.4.1959
geboren in: Berlin
lebt in: Wandlitz, OT Schönwalde/Gorinsee

Telefon: 033 056/ 81 376

Vita

Cornelia Bera wurde 1959 in Berlin als „Sonntagskind“ geboren. 1984 schloss sie das Gartenbaustudium mit dem Diplom ab. 1987 zog sie mit ihrer Familie in die Siedlung Gorinsee bei Schönwalde (Barnim). Seit 1997 ist sie Mitglied der Bernauer Schreibwerkstatt. 2003 wurde ihr Theaterstück „Wirbel um die Schönwalder Chronik“ zum 250. Geburtstag des Dorfes aufgeführt. Nach der Weiterbildung zur fachwissenschaftlichen Journalistin/Autorin arbeitet sie seit November 2003 als Autorin.

Aktuelles

Mit "Literarischen Lesungen" und "Märchen aus der Truhe" bin ich in Berlin und Brandenburg unterwegs.