Dominic Angeloch

Steckbrief

geboren in: ja
lebt in: ja

Vita

 


Werk

Eigenständige Veröffentlichungen

Veröffentlichungen in Anthologien

Die Wartung. In: Flandziu. Halbjahresblätter für Literatur der Moderne. 8. Jg., Nr. 1/2016: 215–226.

Shoebox House Verlag Hamburg2016 Erzählung

Die elenden Skribenten. In: Flandziu. Halbjahresblätter für Literatur der Moderne. Jg. 3, Nr. 1/ 2.

Shoebox House Verlag Hamburg2011 Lyrik

Mneme. In: R. Bolte/U. Prinz (Hrsg.): [Transversalia]. Horizontes con versos. Horizonte in verkehrten Versen.

Verlagshaus J. Frank 2011 Lyrik

Meine Liquidierung. In: Mein heimliches Auge Bd. XXIII. Das Jahrbuch der Erotik 2008/2009.

konkursbuch Verlag, Tübingen2008 Prosa / Prosagedicht

Mneme. In: Signaturen. Forum für autonome Poesie: "Gedicht der Woche" (3.-10.10.2013).

2013 Lyrik

Kurze Chronik einiger unvorhersehbarer Begebenheiten (creatio continua interrupta). In: J. Frank/A. Maurin (Hrsg.): Zeitkunst. Internationale Literatur der Gegenwart im Dialog mit zeitgenössischer Kammermusik.

Verlagshaus J. Frank2011 Prosagedicht

Mneme. In: Märchenland. Die Gebrüder Grimm in Israel.

Verlagshaus J. Frank2010 Lyrik

Veröffentlichungen in literarischen Zeitschriften

LUXEON ST./O. LXHL-NH94. In: Belletristik 12/2012.

2012 Prosa / Prosagedicht

Diskont. In: Prolog Nr. 7.

2011 Lyrik

LED. In: Perspektive Nr. 67/ 68.

2011 Prosa

MacGuffin und der Zeuge. In: Perspektive Nr. 67/ 68.

2011 Prosa

Empfangslage. In: Belletristik Nr. 10.

2010 Prosa / Prosagedicht

Mauser und was sonst noch war. In: Perspektive Nr. 64.

2010 Prosa

Allgemeiner Nachrichtenstatus. In: Krautgarten Nr. 53.

2008 Lyrik

De Profundis. Eine Burleske in 11 Gesängen. (Auszug) In: Dichtungsring Nr. 36 zum Thema "Körper".

2008 Lyrik

Penner. In: Podium Nr. 147-148 zum Thema "Antworten".

2008 Prosa

So gut wie sicher. In: Krautgarten Nr. 53.

2008 Lyrik

Aber ich spürte es nicht. In: Echtzeit Nr. 05.

2007 Prosagedicht / Prosa

Kirschner. In: Belletristik Nr. 04.

2007 Prosa

Mit Kai am Ofen. In: Belletristik Nr. 02.

2006 Prosa

Bevölkerungsaustausch. In: Prolog Nr. 7.

2011 Lyrik

Drei versteckte Gründe und ein offensichtlicher. In: Perspektive Nr. 67/ 68.

2011 Lyrik

Leporellos. In: Prolog Nr. 7.

2011 Lyrik

Autour du fil. In: Perspektive Nr. 64.

2010 Prosa / Prosagedicht

Kurze Chronik einiger unvorhersehbarer Begebenheiten (creatio continua interrupta). In: [K]améleon Nr. 2 zum Thema "Mouvement(s)/ Bewegung(en)".

2010 Lyrik / Prosagedicht

Kinderspiel. In: Etcetera Nr. 35 zum Thema "Kind".

2009 Prosa

Blödigkeit (nach Friedrich Hölderlin). In: Krautgarten Nr. 53.

2008 Lyrik

De profundis. Eine Burleske in 11 Gesängen. (Auszug) In: Laufschrift Nr. 18.

2008 Lyrik

Peripeteia. In: Belletristik Nr. 07.

2008 Erzählung zu einem Comicstrip von Dieter Jüdt

A capite ad calcem. In: Belletristik Nr. 05.

2007 Prosagedicht

Der Knoten. In: Krautgarten Nr. 50.

2007 Prosa

Lotta continua. In: Ein Magazin über Orte Nr. 02.

2007 Prosa

Übersetzungen

Wilfred R. Bion: Das lange Wochenende 1897–1919. Teil eines Lebens (Kapitel 1). In: Freiburger literaturpsychologische Gespräche. Jahrbuch für Literatur und Psychoanalyse Bd. 36 (2017): 128–131.

Königshausen & Neumann, Freiburg/Breisgau2017

K.R. Eissler: Bemerkungen zur Psychoanalyse der Schizophrenie. In: K.R. Eissler: Bleibende Relevanz. Beiträge zu Theorie und Technik: 77–110.

Brandes & Apsel, Frankfurt/M.2016

R. Amouroux & H. Stouten: Als Marie Bonaparte sich taub stellte ... In: Luzifer-Amor. Zeitschrift zur Geschichte der Psychoanalyse 53/2014: 122-140.

edition diskord im Brandes & Apsel Verlag, Frankfurt/M.2014

R. Rodriguez: Szenische Erzählstruktur. In: Kinderanalyse. Zeitschrift für Psychoanalyse im Kindes- und Jugendalter und ihre Anwendungen 21/2013: 286-299.

Klett-Cotta, Stuttgart2013

G. W. Pigman III: Sigmund Freud: Unterdeß halten wir zusammen. Briefe an die Kinder. In: Luzifer-Amor. Zeitschrift zur Geschichte der Psychoanalyse 47/2011: 185-187.

edition diskord im Brandes & Apsel Verlag, Frankfurt/M.2011

K. R. Eissler: Eine klinische Notiz über den moralischen Masochismus. Eckermanns Beziehung zu Goethe [mit M. Schröter]. In: Luzifer-Amor. Zeitschrift zur Geschichte der Psychoanalyse 43/2009: 88-132.

edition diskord im Brandes & Apsel Verlag, Frankfurt/M.2009

K.R. Eissler: Anmerkungen zur Emotionalität einer schizophrenen Patientin und ihrer Beziehung zu Problemen der Technik. In: K.R. Eissler: Bleibende Relevanz. Beiträge zu Theorie und Technik: 173–230.

Brandes & Apsel, Frankfurt/M.2016

J.P. Jiménez: Psychotherapie zwischen den Kulturen - eine südamerikanische Sicht. In: Psyche. Zeitschrift für Psychoanalyse und ihre Anwendungen 68/2014: 193-215.

Klett-Cotta, Stuttgart2014

J. Girard-Frésard: Von der Hyperaktivität zur Narrativität, oder: Wie potenziell Symbolisierendes in körperlicher Unruhe lesen? In: Kinderanalyse. Zeitschrift für Psychoanalyse im Kindes- und Jugendalter und ihre Anwendungen 21/2013: 256-273.

Klett-Cotta, Stuttgart2013

J. Frank: bella, baby. In: Georg Heym: Ich bin von dem grauen Elend ganz zerfressen. Gedichte und Erwiderungen.

Lyrikedition 20002012 Lyrik

M. Molnar: Geheimnisse der Natur [mit M. Schröter]. In: Luzifer-Amor. Zeitschrift zur Geschichte der Psychoanalyse 45/2010: 138-169.

edition diskord im Brandes & Apsel Verlag, Frankfurt/M.2010

Herausgeberschaften

Jahrbuch für Literatur und Psychoanalyse Bd. 37: William Shakespeare. Herausgegeben von Dominic Angeloch, Astrid Lange-Kirchheim, Carl Pietzcker.

Königshausen & Neumann, Würzburg2018

Sigmund Freud: Briefe an George Sylvester Viereck (1919-1936). Herausgegeben von Dominic Angeloch. In: Luzifer-Amor. Zeitschrift zur Geschichte der Psychoanalyse 54/2014: 114-146.

edition diskord im Brandes & Apsel Verlag, Frankfurt/M.2014

Über Werk / Autor

Wenn die Sätze sirren. In: UnAufgefordert Nr. 168.

2007 Interview

sonstige Werke




source site WISSENSCHAFTLICHE VERÖFFENTLICHUNGEN




„Can’t you spell Art?“ Wilfred Bions „literary turn“ und Shakespeare. In: Freiburger literaturpsychologische Gespräche. Jahrbuch für Literatur und Psychoanalyse Bd. 37. Königshausen & Neumann, Freiburg/Breisgau 2018 [in Vorbereitung].


„Sub-thalamic fear“. Über Wilfred Bions „War Memoirs 1917–1919“. In: Psyche. Zeitschrift für Psychoanalyse und ihre Anwendungen 71/2017 [im Druck].


„Psychological Impossibilities“. Über Wilfred R. Bions „The Long Week-End“ und George Orwells „Such, such were the Joys“. In: Freiburger literaturpsychologische Gespräche. Jahrbuch für Literatur und Psychoanalyse Bd. 36. Königshausen & Neumann, Freiburg/Breisgau 2017: 107–131.


Philologische Erkenntnis und Erfahrung. In: A. Brehm & J. Kuhlmann: Reflexivität und Erkenntnis. Psychosozial-Verlag, Gießen 2017 [im Druck].


„Erfahrung“ und „ästhetische Erfahrung“. In: Psychoanalyse. Texte zur Sozialforschung 20/1–2016: 4–21.


Philologie und Erfahrung. Aspekte einer Grundlegung der Philologie in der (ästhetischen) Erfahrung. In: Psychoanalyse. Texte zur Sozialforschung 20/1–2016: 53–70.


Reißende Mutter Natur. Zur Dialektik des Unheimlichen: Schillers „Der Taucher“ und „Der Handschuh“. In: Freiburger literaturpsychologische Gespräche. Jahrbuch für Literatur und Psychoanalyse Bd. 35. Königshausen & Neumann, Freiburg/Breisgau 2016: 111–148.


Psychoanalyse und Literaturtheorie. In: M. v. Koppenfels/C. Zumbusch (Hrsg.): Handbuch Literatur & Emotionen (Handbücher zur kulturwissenschaftlichen Philologie). De Gruyter, Berlin 2016: 100–121.


Unheimliches. In: M. v. Koppenfels/C. Zumbusch (Hrsg.): Handbuch Literatur & Emotionen (Handbücher zur kulturwissenschaftlichen Philologie). De Gruyter, Berlin 2016: 577f.


Bions Erbe(n). Bericht über die Tagung „Bion’s Legacy: Twenty-First Century Transformations. A conference to cel