Hannes Vyoral

© Hannes Vyoral

Steckbrief

geboren am: 10.5.1953
geboren in: Eichkogelsiedlung, Niederösterreich, Österreich
lebt in: Wien

Kontakt: Sobieskigasse 3/11, Postfach 27, A-1094 Wien

Telefon:

Vita

Hannes Vyoral wurde am 10. Mai 1953 in Niederösterreich geboren, wo er bis 1964 aufwuchs, Matura 1971 in Wien. Danach Gelegenheitsjobs (u.a. in Buchhandel und Galeriewesen), abgebrochenes Kunstgeschichtestudium, seit 1976 freiberuflicher Schriftsteller und Kulturpublizist (ca. 40 Bücher). Berufs- und kulturpolitische Tätigkeit (mit Gerhard Ruiss), u.a. Organisation des „Ersten österreichischen Schriftstellerkongresses“ 1981, Geschäftsführer der IG Autorinnen Autoren bis 1991, Lehraufträge an den Publizistik- und Germanistik-Instituten der Unis Innsbruck, Salzburg und Wien. Seit 1999 für die Schriftstellervereinigung PODIUM tätig (http://www.podiumliteratur.at), seit 2005 geschäftsführendes Vorstandsmitglied, Redaktionsmitglied der gleichnamigen Zeitschrift und Herausgeber der Lyrik-Buchreihe PODIUM PORTRÄT, ferner Redakteur des Magazins BUCHKULTUR (http://www.buchkultur.net). Lebt in Wien und in Wallern im Burgenland.

Würdigung

Diverse österreichische Literatur-Stipendien und -Preise.

Aktuelles

schlehdorn blüht
am ende des hohlwegs

weiß
ist gedicht
genug

Werk

Eigenständige Veröffentlichungen

Herausgeberschaften

podium porträt. Ausgewählte Gedichte von bisher 48 AutorInnen in 48 Buchausgaben

Podium, Wienab 2001 Lyrik-Buchreihe

Serbien. Podium Nr. 151/152

Podium, Wien2009 Anthologie

dicht auf den versen. österreichische lyrik im spiegel von drei jahrzehnten podium

Podium, Wien2001 Lyrik-Anthologie

Feste Feiern. Podium Nr. 157/158

Podium, Wien2010 Anthologie

Farben. Podium Nr. 145/146

Podium, Wien2007 Anthologie

Literaturport ID: 1269