Henry-Martin Klemt

Henry-Martin Klemt
© Maik Altenburg

Steckbrief

geboren am: 3.4.1960
geboren in: Berlin
lebt in: Frankfurt, Frankfurt

Vita

Henry-Martin Klemt wurde 1960 in Berlin geboren. Er lebt in Frankfurt (Oder), ist bekennender Widder, Lyriker, Liedtexter, Nachdichter, Text-und Bild-Journalist. 

Nach der Ausbildung zum Facharbeiter für Drucktechnik, Arbeit als Offsetkopierer und Armeezeit erwarb er 1985 den Hochschulabschluss Literatur am Literaturinstitut „Johannes R. Becher“ in Leipzig. Er war kulturpolitischer Mitarbeiter im VEB Halbleiterwerk Frankfurt (Oder), freier Schriftsteller und Feuilletonredakteur einer Tageszeitung. Seit 1994 arbeitet er freiberuflich.
Henry-Martin Klemt hatte Lesungen in Deutschland, Polen, Österreich, Italien, Russland, Rumänien. 

Gedichte wurden ins Polnische, Russische, Rumänische, Italienische, Französische übersetzt. 

Klemt arbeitet mit Schauspielern, Kabaretts, Liedermachern und Gruppen. 
Eine Jahrzehntelange Zusammenarbeit besteht mit der Gruppe "Quijote" (Chemnitz) und dem Liederdichter Frank Viehweg (Berlin). 

Würdigung

Klemt erhielt unter anderem den Reinhard Weisbach Preis 1982, den Hans Weber Förderpreis 1989, ein Stipendium des brandenburgischen Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur 1996, den Ehm-Welk-Literaturpreis 1996, einen Preis des 3. „Festivals Internazionale di Poesia 1997” in Genua (Italien) sowie den Mannheimer Heinrich-Vetter-Literaturpreis 2005.

Werk

Eigenständige Veröffentlichungen

Veröffentlichungen in Anthologien

heimat heimweh heimsuchung

karin kramer verlag berlin2010 Essay

Lyrik der DDR

Fischer, S., Verlag GmbH2009-09-09 Lyrik

Die Erde dreht sich unter meinen Füßen

Docupoint Verlag Magdeburg2006 Lyrik

Erlkönig & Co

Geest Verlag2002 Lyrik

Singe in der DDR - Variante Frankfurt

RAA Frankfurt (Oder)2002 Lyrik / Essay

Silberdistel 4

Literaturkollegium Brandenburg / Potsdam2000 Lyrik

Silberdistel Zwei

Literaturkollegium Brandenburg / Potsdam1997 Lyrik

Immernoch

Edition Rotdorn1994 Lyrik

Durch den Tag laufen

Verlag Tribüne Berlin1989 Lyrik

Ich komm von weit

Neues Leben Berlin1988 Lyrik

Bauernmarkt, Reportage

Mitteldeutscher Verlag Leipzig1987 Lyrik

Hoch zu Ross ins Schloss

Neues Leben Berlin1986 Lyrik

Die Schublade

Mitteldeutscher Verlag Halle/Leipzig1985 Lyrik

Offene Fenster 8,

Neues Leben Berlin1985 Lyrik

Depesche an meine zukünftigen Eltern

Neues Leben Berlin1984 Lyrik

Hexensprüche & Lebtagsträume

Verlag Tribüne Berlin1983 Lyrik

Auswahl 82

Neues Leben Berlin1982 Lyrik

Was tun!

Neues Leben Berlin1982 Lyrik

Poesiealbum Sonderheft Poetenseminar 1979

Neues Leben Berlin1980 Lyrik

Wir wahren worte

petit édition potsdam2010 Lyrik

Der Judenapfel

Viademica Verlag Berlin2007 Lyrik

Märkischer Almanach

Literaturkollegium Brandenburg2003 Lyrik

Silberdistel 6

Literaturkollegium Brandenburg / Potsdam2002 Lyrik

Silberdistel 5

Literaturkollegium Brandenburg / Potsdam2001 Lyrik

Poesiealbum Gedichte 1967 - 1990

Neues Leben Berlin1999 Lyrik

Genovantacinque

Alkaest-Pzzani International Genua1995 Lyrik

Ostprodukte

Rosa Luxemburg e.V. Potsdam1993 Lyrik

Es soll der Mensch nicht herrschen über den Menschen

Militärverlag der Deutschen Demokratischen Republik Berlin1989 Lyrik

Lieder auf unserem Weg

Dietz Verlag Berlin1988 Lyrik

Tschistwo Ekipaga

Molodaja Gwardia Moskau1987 Lyrik

Am Bauwerk des Jahrhunderts

Neues Leben Berlin1985 Lyrik

Laßt den Liebenden die Liebe

Militärverlag der Deutschen Demokratischen Republik Berlin1985 Lyrik

Sonderheft Poetenseminare 1970-1984

Neues Leben Berlin1985 Lyrik

Poesiealbum Sonderheft Poetenseminar 1983

Neues Leben Berlin1984 Lyrik

Poesiealbum Sonderheft Poetenseminar 1982

Neues Leben Berlin1983 Lyrik

Poesiealbum Sonderheft Poetenseminar 1981

Neues Leben Berlin1982 Lyrik

Offene Fenster 7,

Neues Leben Berlin1981 Lyrik

Übersetzungen

Ostprodukte

Brandenburger Verein für politische Bildung Rosa Luxemburg e.V. 1993 Lyrik

Sidur

eurocultur ost e.v. berlin1992 Lyrik

Herausgeberschaften

Der Judenapfel

Viademica Verlag Berlin2007 Lyrik / Dramatik

sonstige Werke

Mitarbeit LP:
Millionen Emotionen, Wahkonda, 1989, Amiga
Mitarbeit CD:
Heimwärts, Quijote, 1997, reflection records chemnitz
nur diese eine schwalbe, Quijote, 2004, quijote chemnitz
fluss unterm eis, Quijote, 2005, quijote
Liebeslieder nach 12, Frank Viehweg, 2002, Nebelhorn
Mein Grund, Frank Viehweg, 2003, John Silver Production
Frankfurt (AllStars), 2003, nytingale records
Drei Liter Landwein, Drei Liter Landwein, 2003
Bald Anders, Drei Liter Landwein, 2004
Utopie Kreativ (2005, Essay)
diverse Literaturkalender (Verlag der Frau, Literaturkollegium Brandenburg)
diverse Zeitungen und Zeitschriften 

Lesungen auf Dichterlesen.net

Literaturport ID: 363