Irmgard Maria Ostermann

Irmgard Maria Ostermann
© privat

Steckbrief

geboren am: 1.9.1953
geboren in: Reil/Mosel
lebt in: Frankfurt, Hessen

Vita

Irmgard Maria Ostermann, 1953 in Reil an der Mosel geboren und aufgewachsen,
lebt seit 1971 in Frankfurt/Main. Sie war zwanzig Jahre als selbstständige Unternehmerin im Fotobereich tätig.

Würdigung

1997 erhielt sie ein Stipendium des Kinder- und Jugendtheaterzentrums in Deutschland für ein Theaterseminar mit Dea Loher und Oliver Bukowski. 1998 wurde ihr der 3. Preis des Anna- und Adam-Launhardt-Gedächtnispreises für Lyrik zuerkannt.

Literaturport ID: 1416