Johannes Wierz

© Johannes Wierz

Steckbrief

geboren am: 9.2.1962
geboren in: Bonn
lebt in: Bonn, Poppelsdorf

Vita

  Johannes Wierz wird am 9. Februar in Bonn geboren. Schon während der Ausbildung zum Freizeit- und Medienpädagogen gründet er das freie Bühnenensemble „Theater Scheinwerfer“. Erste Inszenierung: Drei Einakter von Georg Danzer. Durch diesen Kontakt hält er sich immer öfters in Wien auf und knüpfte Kontakte zur österreichischen Filmszene. Sein erstes Drehbuch CASABLANCA LIEGT BEI WIEN entsteht. Nach mehreren Inszenierungen in Köln folgt 1987 sein erstes Bühnenstück: CHRISTINE - RÜCKKEHR NACH WIEN, das ein Jahr später in Bonn uraufgeführt wird. In dieser Zeit arbeitet er auch für verschiedene Liedermacher und Sänger als Ghostwriter. Auch das zweite Theaterstück CAFE´ LANDTMANN beschäftigt sich mit seiner Wahlheimat. Es wurde im Rahmen der Wiener Festwochen 1991 uraufgeführt. In den folgenden Jahren entstehen mehrere Drehbücher und Theaterstücke. 1990 folgt der erste Roman WEISSBERG, der 1997 veröffentlicht wird. Seitdem entwickelt er neue Formate für das Fernsehen, schreibt Theaterstücke, Romane, Kurzgeschichten, Lieder und Gedichte. Seine Erfahrungen über die Musikszene verarbeitet er in seinem 2012 erschienen Buch FILMRISS. Zum 25. Todestag von Thomas Bernhard hat der Bonner Schriftsteller und Dramatiker zwei Theaterstücke herausgebracht. Neben dem abendfüllenden Theaterstück OHLSDORF hat der Autor das Kurzdrama TOTENTANZ geschrieben und zusammen in einem Band als Buch herausgebracht. Gleichzeitig erscheint Anfang 2014 der neue Roman GULLY ODER DIE PFÜTZE DES ZUFALLS. Zur Zeit werden die Theaterstücke ediert und in regelmässigen Abenständen in Einzel- wie in Sammelbänden in Buchform herausgebracht. Johannes Wierz lebt im Wechsel zwischen Bonn und Buxtehude.
 

Aktuelles


Werk

Eigenständige Veröffentlichungen

Veröffentlichungen in Anthologien

Ich würde es wieder tun: Anthologie zum Glödnitzer Literaturwettbewerb 2013

Memoiren-Verlag2013-10-04 Kurzgeschichten

Veröffentlichungen in literarischen Zeitschriften

Sisyphus Nr. 18 / 19

Sisyphus / Klagenfurt1994 Literaturzeitschrift

Sisyphus Nr. 16 / 17

Sisyphus / Klagenfurt1993 Literaturzeitschrift

Zuletzt durch Johannes Wierz aktualisiert: 01.11.2015

Literaturport ID: 1934