Karosh Taha

Vita

Karosh Taha wurde 1987 in Zaxo (Nordirak) geboren. Seit 1997 lebt sie im Ruhrgebiet.
Sie hat an der Universität Duisburg-Essen sowie an der Fort Hays State University Anglistik und Geschichte studiert.

Würdigung

Studienstipendium der Heinrich Böll Stiftung (2009-2015)
Aufenthaltstipendium Literarisches Colloquium Berlin (2018)
Aufenthaltstipendium Heinrich Heine in Lüneburg (2019)

Zuletzt durch Karosh Taha aktualisiert: 28.08.2018

Literaturport ID: 2980