Lucia Leidenfrost

Vita

Lucia Leidenfrost wurde 1990 in Frankenmarkt (Oberösterreich) geboren. Sie studierte Germanistik, Skandinavistik und Germanistische Linguistik in Tübingen. Seit 2014 lebt sie in Mannheim. Sie schreibt Prosa und szenische Texte. Ihre Erzählungen sind in österreichischen und deutschen Literaturzeitschriften erschienen. Sie erhielt u.a. das Start-Stipendium des BMUKK für Literatur sowie den Anerkennungspreis U19 beim Marianne-von-Willemer-Preis. 

Werk

Eigenständige Veröffentlichungen

Veröffentlichungen in Anthologien

bettjacke. In: Facetten

2012

Veröffentlichungen in literarischen Zeitschriften

gefangen spiele. In: kolik. Zeitschrift für Literatur

2013

oder die atombombe. In: erostepost

2011

blenden. In: ]trash[pool

2011

popleben. In: „*) SALZ. zeitschrift für literatur

2007

sonstige Werke

schöne alte welt wurde 2006 beim Festival Schäxpir in Linz uraufgeführt.

Zuletzt durch Lucia Leidenfrost aktualisiert: 29.04.2017

Literaturport ID: 2858