Marion Schmid

Steckbrief

geboren am: 1954
geboren in: Crailsheim, Baden Württemberg

Vita

Geboren 1954 in Crailsheim/Baden Württemberg.
Ab 1974 Studium an der FU Berlin: Religionswissenschaft, Philosophie, Germanistik.
1979 Gründung und Aufbau des Medusa Verlags Berlin.
Ab 1982 freie Lektorin (u.a. "Enzyklopädie des Holocaust", Argon Verlag Berlin, und Autorin.
1985 "Niemanns Zeit - ein deutscher Heimatfilm", zusammen Horst Kurnitzky, Filmfestspiele Berlin.
1995 Ausstellung im Willy Brandt-Haus Berlin: Gewaltansichten (zusammen mit Udo Klückmann).
Seit 2011 in den Sommermonaten Eismacherin, im Winter wird geschrieben.


 


 


 

Zuletzt durch Marion Schmid aktualisiert: 26.06.2019

Literaturport ID: 3067