Oliver Pautsch

Oliver Pautsch
© Frank Meter

Steckbrief

geboren am: 5.8.1965
geboren in: Hilden, Nordrhein Westfalen, Deutschland
lebt in: Hilden

Kontakt: Ohligser Weg 13, 40723 Hilden

Vita

Oliver Pautsch, 1965 in Hilden geboren, lernte in Solingen laufen, ging in Hilden zur Schule und studierte in Düsseldorf. Nach vielen Jahren in Köln arbeitet und lebt der Autor heute wieder mit seiner Frau und drei Kindern in Hilden.

Berufliche Stationen: Oliver Pautsch studierte an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf Germanistik und Medienwissenschaften und arbeitete parallel dazu in verschiedenen Berufen bei Film- und Fernsehproduktionen, bevor er mit dem Schreiben von Drehbüchern begann.

Seit 1994 arbeitet er als freier Autor von Drehbüchern, Theaterstücken und Kurzgeschichten der Gegenwartsliteratur, vornehmlich im Bereich Psychodrama, Thriller und Kriminalroman. Seit 2003 schreibt er Kriminalromane und Sachbücher, vornehmlich Jugendliteratur. Der Kurzfilm “Ein einfacher Auftrag” nach Oliver Pautschs Geschichte und Drehbuch wurde 1997 mit einem der begehrten Student Academy Awards der Academy of Motion Picture Arts and Sciences ausgezeichnet.

Außerdem arbeitet der Autor seit 1986 als Spezialist für Transporte von Klavieren und Flügeln. Sein Roman "Der Bruch" über eine schwierige Vater-Sohn Beziehung wurde auf die Liste des „White Ravens 2010“ gesetzt, die Auswahlliste der Internationale Jugendbibliothek, München.

Seit 2007 engagiert sich Pautsch mit seinen Veranstaltungen für die Leseförderung von Kindern und Jugendlichen, hier besonders für Jungen.
Im Jahr 2010 war Oliver Pautsch der erste Stadtschreiber der Stadt Hilden.

Werk

Eigenständige Veröffentlichungen

Übersetzungen

Verloren im Netz (spanische Ausgabe)

EDITORIAL EDITEX, S.A., Madrid, Spanien2010 Jugendbuch, Kriminalroman

sonstige Werke

Hörbuch / Lesung:
“Geheimakte T-Rex: Ein Rätselkrimi" Audio CD, Verlag: auditorium maximum (1. März 2014), Sprache: Deutsch, ISBN-10: 3654603912, ISBN-13: 978-3654603919
"Tödliche Stille” – Audio CD, gelesen von Oliver Pautsch Verlag: HÖRBAR – Autoren lesen live – Helga Bieniek;  2008, Sprache: Deutsch, ASIN: B002785YKE


Drehbuch (Auswahl):
"Grauzone", gemeinsam mit Isabel Kleefeld, Fernsehfilm der Reihe "Unter Verdacht", ZDF, 2013

"Die falsche Frau", gemeinsam mit Isabel Kleefeld (auch Regie), Fernsehfilm der Reihe "Unter Verdacht", ZDF, 2008

"Jakobs Bruder", gemeinsam mit Daniel Walta (auch Regie), Kino-Copoduktion/NDR, 2007

"Beutolomäus sucht den Weihnachtsmann", gemeinsam mit Anne Benza-Madingou, Christina Erbertz und Kai Rönnau (Kindersendung, 24 Folgen; ausgestrahlt: 2005, 2006, 2008)

"Auf der Couch", Kurzfilm, Regie: Arne Feldhusen, Produzent: Sönke Wortmann, Little Shark Entertainment, 2000

"SK Kölsch", Fernsehserie, Sat.1, eine Folge

"Die Wache", Fernsehserie, RTL, diverse Folgen

"Unter Uns", Seifenoper, RTL, diverse Folgen (als Dialogautor)

"Ein einfacher Auftrag", Kurzfilm, Regie: Raymond Boy


Theater:

"Die Schmerzen der Krieger", uraufgeführt in Münster 2000, Theater Loco Mosquito

Multimedia

TÖDLICHE STILLE - Kriminalroman - Lesung 1

TÖDLICHE STILLE - Kriminalroman - Lesung 2

Literaturport ID: 1439