Petra Tessendorf

Vita

Petra Tessendorf ist im Bergischen Wuppertal aufgewachsen. Nach Schulzeit und Ausbildung unternimmt sie mit einem Freund monatelange Reisen. Hier entdeckt sie erstmals die Lust am Schreiben und es entstehen viele Reisetagebücher.
Ab 1995 arbeitet sie als Journalistin für verschiedene Magazine und die Tageszeitung Bergische Morgenpost.
Im Jahr 2010 erscheint ihr erster Roman Der Wald steht schwarz und schweiget. Es folgen viele Kurzgeschichten, die in verschiedenen Verlagen erscheinen.
Petra Tessendorf lebt als Autorin, Herausgeberin und Lektorin in Berlin.

Werk

Eigenständige Veröffentlichungen

Herausgeberschaften

Meermorde: in der Lübecker Bucht

Windspiel2015-09-23 Kurzkrimis

Mörderische Ostsee 02: Ihr krimineller Reiseführer von Fehmarn bis Kiel

Windspiel2011-10-25 Krimianthologie

Krimineller Reiseführer Berlin

Windspiel2014-07 Krimianthologie, Reiseführer

Zuletzt durch Petra Tessendorf aktualisiert: 12.12.2016

Literaturport ID: 1618