Sigrid Drübbisch

Portraitfoto Sigrid Drübbisch
© Barbara Zabka

Steckbrief

geboren am: 10.4.1954
geboren in: Borlinghausen Kreis Höxter, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
lebt in: Witten, Zentrum

Telefon: 0177 4961900

Vita

 


Sigrid Drübbisch


Dipl. Sozialarbeiterin und seit 1981 freiberuflich als Künstlerin und Autorin tätig.


Ab 1996 bis heute über 100 Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland.


 


Galerien:


Künstlerin der Galerie Luzia Sassen, Köln und Windeck-Schladern (Kabelmetal)  www.galerie-luzia-sassen.de


Galerie Kunst im Luisenhof, Bochum


Galerie am Stern, Essen


Und regelmäßige Teilnahme an Ausstellungen der Autorengalerie 1, München


Arbeiten im öffentlichen Besitz und in privaten Sammlungen.


 


Werkserien:


LEBENSräume – MENSCHENbilder und DREAMLINES.


 


                                         *****


Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller und Schrifstellerinnen


http://www.vs-nrw.de/


http://www.literaturraumdortmundruhr.de


http://www.nrw-literatur-im-netz.de/datenbank/autoren/1306-druebbisch-sigrid.


 


Buchveröffentlichungen:


MORD-ART – Kunstkrimi - erschienen im Moko-Verlag 2018,


https://mk-buecher.jimdofree.com/


TRAUM – PFADE, Ein Lebenszyklus in neun Teilen, Texte und Bilder von Sigrid Drübbisch. Erschienen: im Geest-Verlag, 2008, www.geest-verlag.de


Roman LAVENDELKUSS


Erschienen: Im Mai 2013 im Oldib-Verlag, www.oldib-verlag.de.


Anthologien:


FRIEDEN IST MEHR ... Textauswahl zur Friedenslesung 2012, ISBN 978-3-9814590-4-3 - Herausgeber und Verlag: Kulturring in Berlin e.V.


GLÜCKSORTE DORTMUND, Hrg. Matthias Engel, Thorsten Trelenburg und Thomas Kade. Erscheint im September 2018 im Droste Verlag.


HEIMATANTHOLOGIE, Herausgeber, Matthias Engel, Thorsten Trelenburg und Thomas Kade, erscheint im März 2019 im Verlag stories & friends.


Kontakt:
Atelier sd58 – Sigrid Drübbisch, Pferdebachstraße 58, 58455 Witten
Mobil: 0177/4961900
E-mail: sigrid-druebbisch@arcor.de
Homepage: www.sigrid-druebbisch.de

Aktuelles

EINLADUNG:


1. Zur Signierstunde in der Mayersche Buchhandlung,


    Bahnhofstraße 13, 58452 Witten


    am Samstag, 15. Dezember 2018 von 11.00 - 14.00 Uhr.


    www.mayersche.de/Mord-Art-marm-mayersche-pform-me-Sigrid-Druebbisch.html


2. Zur Buchpremiere in der Hauptstelle der Stadtbibliothek Witten, Eingang


    Märkisches Museum Witten,Husemannstraße 12, Tel: 02302 58112523,


    am Donnerstag, 10. Januar 2019, um 19.00 Uhr.


    Eintritt: 8,00 €


3. Lesung im ALTEN ZOLLHAUS, Ruhrtal 1, 58456 Witten, am 16.Februar 2018, 19.00 Uhr.


 



Weitere Infos zu den Veranstaltungen unter
www.sigrid-druebbisch.de


____________________________________________

Werk

Eigenständige Veröffentlichungen

Veröffentlichungen in Anthologien

Glücksorte Dortmund

Droste-Verlag2018 Der etwas andere Reiseführer

FRIEDEN IST MEHR ... Textauswahl zur Friedenslesung

Herausgeber und Verlag: Kulturring in Berlin e.V.2012 Anthologie

Zuletzt durch Sigrid Drübbisch aktualisiert: 03.12.2018

Literaturport ID: 1284