Simona Sabato

© Marko Lipus / www.literaturfoto.net

Steckbrief

geboren am: 16.9.1964
geboren in: Berlin
lebt in: Berlin, Kreuzberg

Vita

Simona Sabato schreibt Theaterstücke und Romane. Ihre Stücke werden vom Suhrkamp Theaterverlag vertreten. Sie hat Kunstgeschichte studiert, Szenisches Schreiben, als Kamerafrau gearbeitet. Sie lebt in Berlin.

Würdigung

2001 Förderpreis der Jürgen Ponto Stiftung für Dramatik, Dresdner Bank


2004 Ernst-Willner-Preis, 28. Tage der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt


Sie wurde mit diversen Stipendien gefördert, u.a. des Berliner Senats für Kultur und Wissenschaft, der Stiftung Preußische Seehandlung, und von der Akademie der Künste mit dem Alfred-Döblin-Stipendium.


 


 

Werk

Veröffentlichungen in Anthologien

Die Besten 2004, Klagenfurter Texte

Piper2004

Spectaculum 73, moderne Theaterstücke

Suhrkamp2002

Spectaculum 75, moderne Theaterstücke

Suhrkamp2004

sonstige Werke

2002 Uraufführung "Nicht in den Mund", Thalia Theater Hamburg, Regie: Stefan Kimmig
2005 Uraufführung " Gotland", Theater Zerbrochenes Fenster, Regie: Reto Kamberger
2002 "super lucky dog", Theaterstück, Suhrkamp

Zuletzt durch Simona Sabato aktualisiert: 04.10.2015

Literaturport ID: 544