Stephan Thome

Stephan Thome 2009
© www.juergen-bauer.com

Steckbrief

naked games geboren am: 23.7.1972
geboren in: Biedenkopf/Hessen
lebt in: Taipeh

Vita

Stephan Thome wurde 1972 in Biedenkopf/Hessen geboren, machte dort 1992 Abitur und absolvierte anschließend seinen Zivildienst in einer sozialpsychiatrischen Einrichtung in Marburg/Lahn. Im Wintersemester 1993/94 begann er an der FU Berlin zu studieren, zunächst die Fächer Publizistik und Philosophie. Nach einem Studienjahr an der Universität von Nanking (VR China) wechselte er die Studienfächer und studierte Philosophie mit den Nebenfächern Sinologie und Religionswissenschaft. 1997/98 folgte ein weiteres Studienjahr in Ostasien, diesmal an der Taiwan National Normal University in Taipeh. Im Sommer 2000 Abschluss des Studiums an der FU, anschließend folgte einjähriges Sprachstudium an der Waseda Universität in Tokio. Von 2002 bis 2004 Promotion im Fach Philosophie, wieder an der FU Berlin. Seit 2005 lebt und arbeitet Stephan Thome in Taipeh, derzeit als Postdoc mit einem Forschungsprojekt zur modernen konfuzianischen Philosophie. Während seiner Aufenthalte in Ostasien unternahm Stephan Thome zahlreiche Reisen durch die Region, durch China, Taiwan, Japan, die Philippinen, Malaysia und Nepal.

Würdigung

Shortlist Deutscher Buchpreis 2009
aspekte Literaturpreis 2009

Werk

Eigenständige Veröffentlichungen

Lesungen auf Dichterlesen.net