Stephanie Bart

Vita

Stephanie Bart ist in Esslingen am Neckar aufgewachsen und hat in Hamburg Ethnologie und Politische Wissenschaften studiert. Sie lebt in Berlin. Seit 1999 hält sie sich an Gertrude Stein: »It takes a lot of time to be a genius. You have to sit around so much doing nothing absolutely nothing.« Allerdings glaubt Stephanie Bart nicht an den Geniebegriff und hat deshalb »It takes a lot of time to be a writer. You have to sit around so much doing nothing absolutely nothing.« auf einen Zettel geschrieben, der mittlerweile wahrscheinlich im Altpapier verschwunden ist.

Würdigung

Stipendium des Landes Schleswig-Holstein im Künstlerhaus Kloster Cismar 2009
Stipendium des Kulturvereins Kunstbox Seekirchen am Wallersee, Österreich 2009
Stipendium des Deutschen Literaturfonds 2011
Stipendium des Deutschen Literaturfonds 2012
Rheingau-Literaturpreis 2014
Stipendium des Berliner Senats 2015
Alfred-Döblin Stipendium der Akademie der Künste 2017


 

Aktuelles

Alle Termine finden Sie hier

Werk

Eigenständige Veröffentlichungen

Veröffentlichungen in literarischen Zeitschriften

Auf einer Parkbank sitzt eine Frau

SALZ Zeitschrift für Literatur, Salzburg2009

Piotrs Party

plumbum, texte in blei auf papier2006

sonstige Werke

A.d.L.e.R. Aus dem Leben einer Rikschafahrerin
jetzt auch in englischer Übersetzung

Lesungen auf Dichterlesen.net

Zuletzt durch Stephanie Bart aktualisiert: 11.01.2017

Literaturport ID: 1174