Ulrich Straeter

Steckbrief

Pseudonym: Amanda Fuchs, rumpelstilzchen, Maulwurf, ust
geboren am: 26.7.1941
geboren in: Dortmund / NRW / Deutschland
lebt in: Essen, Rüttenscheid

Kontakt: Joseph-Lenné-Str. 3, 45131 Essen

Telefon: 0201 42 12 26

Vita

Vita:


 


Geb. 26. Juli 1941 in Dortmund, lebt und arbeitet seit 1968 in Essen


1952-1961 Gymnasium, 1962 Ausbildung zum Bankkaufmann


1965 Ausbildung zum Finanzinspektor, Diplom-Finanzwirt


1968 - 1981 Tätigkeit bei der Bundesfinanzverwaltung


1974 Begabtensonderprüfung für das Lehramtstudium in NRW


1981 - 1986 Studium Germanistik, Geschichte und Erziehungswissenschaften


an der Universität/Gesamthochschule Essen, Staatsexamen


Seitdem berufliche Tätigkeit im Kunst- und Kulturbereich, zuletzt bei der ARKA Kulturwerkstatt e.V. im Kulturzentrum Zeche Zollverein XII in Essen (IBA Emscherpark), Welterbe Zollverein


Mitglied in der ÖTV seit 1965, dann GEW, IG Medien und Verband deutscher Schriftsteller/VS


Schriftstellerische Tätigkeit seit 1971


Mitglied im Werkkreis Literatur der Arbeitswelt von 1978 - 1996 (Werkstatt Dortmund)


Gründungsmitglied der neuen Werkstatt Essen im WK Lit. d. Arbeitswelt 1983 - 1987


Mitglied im Literatur-Zentrum Essen e.V.


Mitglied in der VG Wort seit 1984


Mitglied in der ARKA Kulturwerkstatt e.V., Essen,  1988 - 1998


Gründer des ARKA Verlages, Essen, 1992


Gründer der Künstlergruppe ZORMM, Essen, 1993


Seit 1998 Mitglied des Kulturbeirates der Stadt Essen


 


 


 

Würdigung


Für besondere Verdienste in den Bereichen Kultur und Umwelt verlieh der Landschaftsverband Rheinland dem Autor im 22. Stockwerk des Essener Rathauses den Rheinlandtaler 2002.


 


 

Aktuelles

Ulrich und Ilse Straeter


"Leiden inspiriert"


Texte von Ulrich und Ilse Straeter


Bilder von Ilse Straeter


Ein Buch über die holländische Stadt Leiden


und ihre "Sprechenden Giebel"


ARKA Verlag Essen, 2015


ISBN 978-3-929219-35-7


20,--


 


www.straeter-kunst.de

Werk

Eigenständige Veröffentlichungen

Veröffentlichungen in Anthologien

Schlafende Hunde IV (Hsg. Thomas Bachmann)

verlag am park, Berlin2015 Lyrik-Anthologie

Von Menschen und Orten (Hsg. Monika Buschey)

Henselowsky Boschmann, Bottrop2010 Anthologie / Kurzgeschichten

Die Droste im Tal, in: Literatur in Westfalen 13 (Hsg. Walter Gödden und Arnold Maxwill)

Aisthesis, Bielefeld2013 Anthologie

Herausgeberschaften

Schmales Blütenblatt aus Meer und Schnee (Hsg. Ulrich Straeter und Angelika Wolf)

ARKA Verlag Essen2002 Reisebericht

Über Werk / Autor

62 literarische erkundungen in westfalen (Hsg. Walter Gödden)

Ardey Verlag, Münster2003 Dokumentation

Zuletzt durch Ulrich Straeter aktualisiert: 19.01.2017

Literaturport ID: 2838