Datenschutzhinweis

Wir freuen uns über den Besuch auf unserer Webseite www.literaturport.de und bedanken uns für Ihr Interesse. Da uns der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung ein wichtiges Anliegen ist, möchten wir Sie nachfolgend umfassend über die datenschutzkonforme Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beim Besuch der Website informieren.

click here IP-Adresse

Bei der Nutzung dieser Seite fallen als personenbezogene Daten die IP-Adressen der Nutzer an. Sie werden ausschließlich zur Gewährleistung der Funktionsfähigkeit und Sicherheit der Website innerhalb der Bundesrepublik Deutschland kurzzeitig gespeichert, anschließend gelöscht und keinem Dritten zur Verfügung gestellt.

follow Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, die vom Beginn Ihres Besuchs auf unserer Website bis zum Ende der jeweiligen Browser-Sitzung aktiv sind. Cookies sind kleine Dateien, die von der aufgerufenen Webseite auf Ihrem Endgerät (Computer, Tablet etc.) platziert werden können, ohne eine Gefährdung für das Endgerät darzustellen. (Ausführliche Informationen zu Cookies finden Sie z.B. auf der Webseite: www.allaboutcookies.org/ge/) Ein Personenbezug wird vorliegend nicht hergestellt. Diese Cookies werden automatisch ungültig und gelöscht, wenn Sie Ihren Internet-Browser schließen.

http://ses.fi/en/home/?web=best-sex-cam Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Wir verwenden auf unserer Webseite außerdem „Google Analytics“, einen Webanalysedienst der Google Inc. (im Folgenden “Google”). Für diesen Webanalysedienst benutzt Google Analytics ebenfalls „Cookies“. Die Informationen, die durch den Cookie über Ihre Benutzung unserer Webseite erzeugt werden, werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Bei einer Aktivierung der auf unserer Website angebotenen IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb der Mitgliedstaaten der EU oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Google verwendet die übermittelten Informationen für eine Auswertung der von Ihnen vorgenommenen Webseitennutzung und erstellt daraus einen Report über die erfolgten Werbseitenaktivitäten. Aufgrund dieses Reportes ist Google in der Lage, weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseiten-Anbieter zu erbringen. Die über Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google verbunden.
Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software zu verhindern. Gegebenenfalls lassen sich dann aber nicht alle Funktionen unserer Webseite einschränkungslos nutzen. Außerdem können Sie mit dem von Google bereitgehaltenen Browser-Add-on zur Deaktivierung des Google Analytics-JavaScripts ("ga.js", "analytics.js" oder "dc.js") verhindern, dass Ihre Daten durch Google Analytics verwendet werden: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Google Analytics wurde um den Code „ga('set', 'anonymizeIp', true);“ erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.
Widerspruch: Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken: <a href=“javascript:gaOptout()“>Google Analytics deaktivieren</a>. Hierdurch wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert.

sex slave stories Autorengezwitscher

Auf unseren Internetseiten setzen wir zudem sog. “Widgets” von Twitter ein. Bei einem Aufruf dieser Internetseiten wird eine Verbindung zu Servern von Twitter hergestellt. Die Server von Twitter befinden sich in den USA. Bei einem Aufruf einer Internetseite mit einem “Widget” von Twitter erhält Twitter Informationen über Ihren Seitenaufruf. Dazu gehören jedenfalls auch Ihre IP-Adresse, der Browsertyp, das Betriebssystem und die Adresse der Internetseite, auf der sich das “Widget” von Twitter befindet. Über das “Widget” von Twitter wird zudem ein Cookie im Browser Ihres Endgerätes gesetzt. Im Zusammenhang mit dem Cookie kann Twitter theoretisch erkennen, welche Seiten sie noch besucht haben, sofern auf den Seiten auch ein “Widget” von Twitter implementiert ist. Twitter nutzt diese Daten nach eigenen Angaben ggf. auch dazu, Ihnen – wenn Sie einen Twitter-Account haben – z.B. bessere Vorschläge zu passenden Nutzern zu machen. Twitter beginnt nach eigenen Angaben nach maximal 10 Tagen mit der Löschung der Daten. Die Löschung selbst soll dann spätestens nach einer weiteren Woche abgeschlossen sein. Wenn Sie einen Twitter-Account haben, können Sie in ihren Nutzerkontoeinstellungen ggf. weitere Einstellungen zur Datenverarbeitung vornehmen. Weiter Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Twitter, die Sie hier abrufen können: twitter.com/privacy

Autorenlexikon

Die Einträge des LITERATURPORT-Autorenlexikons haben die Schriftsteller fast ausnahmslos selbst verfasst und sind für die zur Verfügung gestellten Inhalte selbst verantwortlich. In Einzelfällen speichern wir auch Informationen zu den Autoren, die ausschließlich aus öffentlich verfügbaren Quellen entnommen wurden. Gerne können Sie sich mit Hinweis auf Ergänzungen oder Korrekturwünsche an u.g. Mailadresse wenden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns eine E-Mail oder eine Nachricht per Kontaktformular senden, so erheben, speichern und verarbeiten wir Ihre Daten (Kontaktdaten und Inhalt Ihrer Nachricht) entsprechend den Bestimmungen des Datenschutzrechts nur, soweit dies für die Abwicklung Ihrer Anfragen und für die Korrespondenz mit Ihnen erforderlich ist.

Preisrätsel

Alle im Rahmen der Anmeldung und der Einsendung von Lösungsbeiträgen erhaltenen Daten wie zum Beispiel Name, Adresse, Altersangabe und e-mail-Adresse, erheben, verarbeiten und nutzen wir, um die Gewinner ermitteln zu können.
Vorname, Altersangabe und Wohnort des Gewinners speichern wir zudem zum Zweck der Information der Öffentlichkeit unter www.literaturport.de über unserer Preisrätsel.
Von dem Gewinner erfragen und speichern wir zudem alle weiteren D