Literatur online - Startseite Autorenzugang Als Autor anmelden Förderer Kontakt Impressum Literatur online - Startseite
Kalender
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Zeitraum
 
 
 
 
 
 
 
Tag
 
 
 
 
 
 
 
Woche
 
 
 
 
 
 
 
Monat
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Dienstag
Lesung und Gespräch
26.5. | 19:30 Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Regina Scheer: Machandel
Drei Terroristen, zehn Morde – und eine unüberschaubare Liste an offenen Fragen. Zehn renommierte Autoren dokumentieren, dass das NSU-Trio nicht allei...
mehr...
 
 

Mittwoch
Lesung und Gespräch
27.5. | 19:30 Akademie der Konrad-Adenauer Stiftung
György Konrád liest aus „Heimkehr“ und „Glück“/ Akademielesung „Literatur & Erinnerung“
Erinnerungen prägen den Menschen und beeinflussen dessen künftiges Handeln. Neben der wichtigen Bedeutung des Denkens an persönliche Erlebnisse sind w...
mehr...
 
Gespräch
27.5. | 20:00 Literaturforum im Brecht-Haus
>LEBENSZEUGNISSE< Jan Himmelfarb „Sterndeutung“
Arthur Segal, Übersetzer und einigermaßen seriöser Autohändler, versucht sich Anfang der 90er-Jahre, kurz vor seinem 51. Geburtstag, seiner selbst und...
mehr...
 

Donnerstag
Lesung und Gespräch
28.5. | 19:00 Literaturhaus Berlin
Weltliteratursalon extra: Indonesien (Sarasehan)
Indonesiens Literatur ist für viele Europäer noch eine große Unbekannte. Insbesondere die vielfältige Poesie des riesigen Äquatorarchipels (der dritt...
mehr...
 
Lesung und Gespräch
28.5. | 20:00 Literaturforum im Brecht-Haus
Steffen Kopetzky „Risiko“
Nachdem Schiffe der deutschen Flotte bei Ausbruch des Ersten Weltkriegs nach Konstantinopel geflohen sind, schließt sich der Marinefunker Sebastian St...
mehr...
 
Lesung und Gespräch
28.5. | 20:00 Literaturhaus Berlin
Charles Haldeman: Der Sonnenwächter
Charles Haldemans Roman »Der Sonnenwächter« (Metrolit) erzählt den abenteuerlichen Lebensweg Stefan Brückmanns, eines in den 1920er Jahren in Berlin g...
mehr...
 
Lesung und Gespräch
28.5. | 20:00 Peter-Huchel-Haus
Ines Geipel: Generation Mauer. Ein Porträt
Die in den 1960er Jahren im Osten Deutschlands geborenen »Mauerkinder« waren jung genug, um sich ab 1989 die Welt zu erobern – eine glückliche Generat...
mehr...
 
Lesung und Gespräch
 

Freitag 
 
Lesung und Gespräch
29.5. | 20:00 Literaturforum im Brecht-Haus
Dietmar Dath „Venus siegt“ und „Deutsche Demokratische Rechnung“
Mit gleich zwei neuen Romanen ist Dietmar Dath ins Frühjahr 2015 gestartet. „Deutsche Demokratische Rechnung“ spielt im Umfeld linker Politaktivisten ...
mehr...
 

Samstag
Lesung und Gespräch
30.5. | 18:00 "48 Stunden Neukölln". Buchexil-Neukoelln.Antiquariat und Veranstaltungen
Robert Seethaler „Ein ganzes Leben“
Als Andreas Egger in das Tal kommt, in dem er sein Leben verbringen wird, ist er vier Jahre alt, ungefähr – so genau weiß das keiner. Er wächst zu e...
mehr...
 
Literarischer Abend
30.5. | 20:00 Akademie der Künste (Hanseatenweg)
Ein Abend für Günter Grass
Mit Günter Grass hat die Welt der Literatur einen wortmächtigen Autor und unsere Republik einen ihrer streitbarsten Mitbürger verloren. Dem Literaturn...
mehr...
 

Sonntag
Lesung und Gespräch
31.5. | 15:00 Kurt Mühlenhauptmuseum-ZEHDENICK
Deutscher Buchpreisträger 2014 Lutz Seiler liest aus seinem Debütroman „Kruso“.
Als das Unglück geschieht, flieht Edgar Bendler aus seinem Leben. Er wird Abwäscher auf Hiddensee, jener legendenumwogten Insel, die, wie es heißt, ...
mehr...
 

Dienstag
Lesung und Gespräch
2.6. | 20:00 Literaturforum im Brecht-Haus
Thomas Brussig „Das gibts in keinem Russenfilm“
Thomas Brussig hat mit „Das gibts in keinem Russenfilm“ eine Real-Sozial-Science-Fiction-Satire geschrieben, in der die Mauer nicht fällt und der Schr...
mehr...
 
Lesung und Gespräch - Buchpremiere
2.6. | 20:00 Akademie der Künste (Pariser Platz)
Eugen Ruge "Annäherung - Notizen aus 14 Ländern"
Eugen Ruge war die Entdeckung des Alfred-Döblin-Preises 2009. Mit seinem ersten Prosamanuskript „In Zeiten des abnehmenden Lichts“ gewann er sogleich ...
mehr...
 

Mittwoch
Lesung und Gespräch
3.6. | 20:00 Literaturforum im Brecht-Haus
Klaus Modick „Konzert ohne Dichter“
Klaus Modick erzählt von der Entstehungsgeschichte des berühmtesten Worpsweder Gemäldes: von Heinrich Vogelers „Das Konzert oder Sommerabend auf dem B...
mehr...