maximum dosage of viagra
how to get viagra tablets
cialis free trial offer
canadian healthcare viagra sales
viagra and girls
annual viagra sales
super viagra soft tabs
cialis generic brand
buy cialis overnight delivery
order generic cialis
Literatur online - Startseite Autorenzugang Als Autor anmelden Förderer Kontakt Impressum Literatur online - Startseite
Steckbrief
Sabine Scho 1

Sabine Scho

geboren am:
1. September 1970
geboren in:
Ochtrup
lebt in:
Berlin, Moabit
Kontakt:
Vita
 
1970-1990 Ochtrup
1991-2000 Münster
2001-2005 Hamburg
2006-2007 São Paulo
von 2008 bis 2013 Berlin & São Paulo
Seit 2013 Berlin
Würdigung
 
2000 GWK-Literatuförderpreis
2001 Leonce-und-Lena-Preis (halb)
         Ernst-Meister-Förderpreis
         Literaturförderpreis NRW
2003 Aufenthaltsstipendium Villa Aurora L.A.
2005 Übersetzerstipendium LCB
         Aufenthaltsstipendium Sylt-Quelle
2012 Anke Bennholdt-Thomsen-Lyrikpreis der Deutschen Schillerstiftung von 1859
Aktuelles
 
Beiträge für Anthologien, Literaturzeitschriften und Kunstkataloge, zuletzt:
Schädelmagie. Gedichte aus der Gegenwart, dtv, 2009
BELLA triste, Nr. 20, 2008
BildGeheimnis tom Ring, Nyland-Stiftung, 2007

Gedichtübersetzungen aus dem Englischen, Französischen und Portugiesischen von Judith Beveridge, Major Jackson, Denise Desautels, Karen Solie und Ricardo Domeneck.

Lesungen, weltweit, zuletzt: Berlin, Rotterdam, Sydney, Sarajevo, San Diego.
Werk
 
Eigenständige Veröffentlichungen
- Album
Album
Kookbooks/Idstein, 2008 (Gedichte, Fotografie)
- Thomas Kling entdeckt Sabine Scho, Album
Thomas Kling entdeckt Sabine Scho, Album
Europa Verlag/Hamburg, 2001 (Gedichte, Fotografie)
Verwandtes
 
Hörproben
farben. Gedichte
erschienen bei:
KOOKbooks
online seit:
17. November 2008
zu hören:
Gedichte...
Tiere in Architektur
erschienen bei:
Kookbooks
online seit:
4. Juli 2014
zu hören:
Gedichte...
Die dunkele Seite des nordwestlichen Münsterlandes
Mal es schwarz
Sabine Scho
Mal es schwarz