Literatur online - Startseite Autorenzugang Als Autor anmelden Förderer Kontakt Impressum Literatur online - Startseite
Steckbrief

© Privat
Janko Ferk

© Hans Kogelnig
Janko Ferk

© Markus Leodolter
Janko Ferk

Janko Ferk

© Katja Gasser
Janko Ferk

© M. P.
Janko Ferk

Janko Ferk

geboren in:
Kärnten / Österreich
Kontakt:
Vita
 
Janko Ferk, Mag. et Dr. iur., ist Richter des Landesgerichts Klagenfurt, Honorarprofessor der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt/ Univerza v Celovcu und Schriftsteller. Er war Mitglied des Literaturbeirats sowie Mitglied des Beirats für literarische Übersetzer und gehörte der Kommission zur Wahrung des Rundfunkgesetzes an, alle im österreichischen Bundeskanzleramt. In der Rundfunkkommission war er zuletzt Vorsitzender eines Senats.
An der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt/ Univerza v Celovcu lehrt er Literaturwissenschaften sowie Recht und ist Lehrveranstaltungsleiter am Institut für Philosophie und Institut für Vergleichende Literaturwissenschaft.
Er studierte an der Universität Wien Rechtswissenschaften, Deutsche Philologie und Geschichte. Er promovierte mit einer Arbeit über die "Rechtsphilosophischen Aspekte in Kafkas Romanfragment 'Prozess' und anderen Arbeiten".
Er publiziert juristische Beiträge und ist ständiger Mitarbeiter rechtswissenschaftlicher Fachzeitschriften und Publikationen, so der EF-Z (Manz Verlag, Wien), des Staatsbürgers (Salzburger Nachrichten, Salzburg) und gelegentlich der Neuen Juristischen Wochenschrift (Beck Verlag, Frankfurt am Main). Er ist Mitglied der internationalen Redaktion der Fachzeitschrift Zbornik znanstvenih razprav (Wissenschaftliches Jahrbuch, Universität Ljubljana/ Juridische Fakultät, Ljubljana).
Bisher hat er mehr als zwanzig Bücher veröffentlicht, zuletzt die Monographie Recht ist ein „Prozeß“. Über Kafkas Rechtsphilosophie  (Manz Verlag, Wien 1999; 2. Aufl. 2006; slowen. 2007; kroat. 2009), sowie die Essaysammlungen Kafka und andere verdammt gute Schriftsteller (Hermagoras, Klagenfurt 2005) und Wie wird man Franz Kafka? (LIT Verlag, Wien – Berlin 2008). 
Seine neueste literarische Veröffentlichung ist die "Forensische Trilogie" (Edition Atelier, Wien 2010).       
Für seine literarischen und wissenschaftlichen Arbeiten erhielt er zahlreiche Preise und Auszeichnungen, zuletzt den Literaturpreis des P.E.N.-Clubs Liechtenstein. 
Er ist Mitglied der Vereinigung österreichischer Richterinnen und Richter, des P.E.N.-Clubs Liechtenstein, der Grazer Autorenversammlung, Literar-Mechana, Literarischen Verwertungsgesellschaft, Übersetzergemeinschaft, Kafka Society of America u. a. literarischer bzw. Berufsvereinigungen.   
Seine Werke wurden vom Österreichischen Rundfunk gesendet und im gesamten deutsch- sowie slowenischsprachigen Raum rezensiert. Seine Monographie "Recht ist ein 'Prozeß'. Über Kafkas Rechtsphilosophie" wurde weltweit mehr als fünfzigmal rezensiert, was dazu Ausschlag gab, dass das Buch bisher in zwei Auflagen erschien sowie in das Slowenische und Kroatische übersetzt wurde. Zum Buch "Recht ist ein 'Prozeß'" wurde er zu zahlreichen Vorträgen in Österreich und im Ausland eingeladen.   
Zum Autor s. a.
www.wikipedia.at .


Janko Ferk, mag. et dr. iur., je sodnik deželnega sodišča v Celovcu, pisatelj, profesor celovške univerze in član literarnega sosveta v Uradu zveznega kanclerja na Dunaju, kjer je bil član sosveta za literarne prevajalce in član komisije za varovanje avstrijskega zakona o radio-televiziji. Doslej je objavil več kakor dvajset knjig, nazadnje monografijo  Pravo je »Proces«. O Kafkovi pravni filozofiji  (Založba Manz, Dunaj 1999; 2. nakl. 2006; slov. prevod Založba GV, Ljubljana 2007) in pesniško zbirko Psalmi in cikli  (Založba Atelier, Dunaj 2001) ter zbirke esejev Gutgeheißenes und Quergeschriebenes (Mohorjeva založba, Celovec 2003), Kafka und andere verdammt gute Schriftsteller (Mohorjeva založba, Celovec 2005) in Wie wird man Franz Kafka? (LIT Verlag, Wien-Berlin 2008). Nazadnje je izšla »forenzična novela« z naslovom »Brief an den Staatsaanwalt«. Za svoja li-terarna in znanstvena dela je prejel več nagrad. Objavlja tudi pravne razprave. 


Janko Ferk è nato nel 1958. Laureato in legge a Vienna, vive a Klagenfurt dove svolge la sua carriera di giudice. Ferk è autore di diverse raccolte di liriche in sloveno e in tedesco e di romanzi. Ha ottenuto diversi premi  letterari. Attivo anche  come  traduttore dallo sloveno. 
Würdigung
 
Großer Österreichischer Jugendpreis für Literatur, 1978
Arbeitsstipendium für Literatur der Kärntner Landesregierung, 1980
Buchprämie des Bundesministeriums für Unterricht und Kunst, 1981 und 1989
Literaturstipendium des Bundesministeriums für Unterricht und Kunst, 1982
Arbeitsstipendium für Literatur der Gemeinde Wien, 1983
Förderungspreis des Landes Kärnten für Literatur, 1986
Übersetzerprämie des Bundesministeriums für Unterricht und Kunst, 1987 und 1989
Theodor-Körner-Preis Förderungspreis für Literatur, 1988
Übersetzerstipendium des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Sport, 1989
Theodor-Körner-Preis Förderungspreis für Wissenschaft, 1993
Jahresstipendium des Jubiläumsfonds der Literar-Mechana, 1993
Übersetzerprämie des Bundeskanzleramts, 1997, 2005, 2006
Österreichisches Projektstipendium für Literatur 1999/2000, 2002/03
Literaturpreis des P.E.N.-Clubs Liechtenstein, 2002
Aktuelles
 
==2014==

Lesung (für Club-Mitglieder)
Lions Club St. Veit an der Glan
Hotel Glantalerhof, Liebenfels, Lebmach,
28. Oktober 2014, 19.00 Uhr
Janko Ferk liest aus dem Roman "Der Kaiser schickt Soldaten aus"

Lesung
Österreichische Botschaft in Laibach/ Avstrijska ambasada v Ljubljani
21. Oktober 2014, 18.00 - 20.00 Uhr
Ljubljana, Strekljeva ulica 5
Janko Ferk liest aus dem Roman "Cesar je vojsko odposlal"
Moderation: Janko Petrovec

Gebetsstunde
Domkirche, 12. Oktober 2014, 20.00 Uhr
Klagenfurt, Lidmanskygasse 14
Janko Ferk liest aus dem Buch "Gebete für Papst Franziskus" sein Gedicht 
Zusammen mit Peter Allmaier, Alois Schwarz u. v. a.

Lesung
Hermagoras Buchhandlung/Mohorjeva knjigarna, 7. Oktober 2014, 18.00 Uhr
Klagenfurt/Celovec, Viktringer Ring 26
Janko Ferk liest aus dem Roman "Cesar je vojsko odposlal"

Vortrag
Amt der Kärntner Landesregierung
Klagenfurt, Kärntner Landesarchiv, 30. September 2014, 9.00 Uhr
Vortrag "Der Untersuchungsrichter von Sarajevo"

Fernsehsendung
ORF 2, 29. Juni 2014, 11.05 - 12.00 Uhr
Europastudio mit Paul Lendvai
Alte Wunden und neue Gefahren -
Das Erbe des Ersten Weltkriegs
Es diskutieren Janko Ferk, Shlomo Avineri, Karl Schlögel und Irina Scherbakowa 

Fernsehsendung
ORF 2/Kärnten, 28. Juni 2014, 19.15 Uhr
Servus, Srečno, Ciao
Thronfolger übernachtete im Schloss Duino
Bericht über ein Kapitel des Romans "Der Kaiser schickt Soldaten aus"

Lesung
Museum im Palais, 28. Juni 2014, 18.00 Uhr
Graz, Sackstraße 16
Janko Ferk liest aus dem Roman "Der Kaiser schickt Soldaten aus"
im Rahmen der Veranstaltung "Sarajevo und die Folgen"
mit Gerhard Baluch, Gerhard M. Dienes u. a.

Lesung
lesePlatz, 27. Juni 2014, 19.30 Uhr
Klagenfurt, Alter Platz, Pestsäule
Janko Ferk liest aus dem Roman "Der Kaiser schickt Soldaten aus"

Radiosendung
ORF, Ö1, 27. Juni 2014, 11.40 Uhr
Beispiele
Lesung aus dem Roman "Der Kaiser schickt Soldaten aus" von Janko Ferk
Es liest Peter Uray 

Lesung
Alte Schmiede, 25. Juni 2014, 19.00 Uhr
Wien, Schönlaterngasse 9
Janko Ferk liest aus der Prosasammlung "Der Schneckenesser von Paris" 

Buchpräsentation
Österreichische Gesellschaft für Literatur, 16. Juni 2014, 19.00 Uhr
Wien, Herrengasse 5
Janko Ferk liest aus dem Roman "Der Kaiser schickt Soldaten aus" 

Buchpräsentation
Österreichisches Kulturforum New York, 3. Juni 2014, 19.00 Uhr
New York, 11 East 52 Street, Austrian Cultural Forum
Janko Ferk liest aus dem Roman "Der Kaiser schickt Soldaten aus"
Dreisprachige, deutsch-slowenisch-englische Lesung

Deutsche Erstpräsentation des Romans "Der Kaiser schickt Soldaten aus"
Österreichische Kulturforum Berlin, 21. Mai 2014, 19.30 Uhr
Berlin, Stauffenbergstraße 1, Österreichische Botschaft Berlin 

Lesung im Rahmen der KULTURWOCHE.KULTURNI TEDEN 2014
St. Andrä im Lavanttal, Domkirche, Propsteisaal, 14. Mai 2014, 19.30 Uhr
Janko Ferk liest aus dem Roman "Der Kaiser schickt Soldaten aus"

Lesung - Literatur um 11
Villach, Warmbaderhof, Parksalon, 4. Mai 2014, 11.00 Uhr
Janko Ferk liest aus dem Roman "Der Kaiser schickt Soldaten aus"

Buchpräsentation
Wien, 9. April 2014, 19.00 Uhr
Bundeskanzleramt, Ballhausplatz 2, Kongresssaal, 1. Stock
Präsentation des Romans "Der Kaiser schickt Soldaten aus"
durch Bundesminister Dr. Josef Ostermayer

Ausstellungseröffnung
Villach, Dinzlschloss, Schlossgasse 11, 17. Februar 2014, 19.00 Uhr
Nora Diehl: Fotografische Arbeiten - Das Flüchtige sichtbar gemacht
Einführende Worte: Janko Ferk

Buchpräsentation
Klagenfurt/Celovec, 5. Februar 2014, 18.00 Uhr
Landesmuseum, Museumgasse 2
Präsentation des Romans "Der Kaiser schickt Soldaten aus"

Radiosendung
ORF, Ö1, 28. Jänner 2014, 11.40 Uhr
Radiogeschichten
"Die Königin" von Drago Jancar
Aus dem Slowenischen übersetzt von Janko Ferk
Es liest Angelica Ladurner 


==2013==

Dialogpredigt
Klagenfurt/Celovec, 24. Februar 2013, 19.00 Uhr
Dom zu Klagenfurt
Predigt im Dialog mit Peter Allmaier

Lesung
Wien, 12. März 2013, 19.00 Uhr
Österreichische Gesellschaft für Literatur, Wien, Herrengasse 5
Janko Ferk liest Gedichte aus dem Band "Pasadena"

Buchpräsentation
Klagenfurt/Celovec, 5. April 2013, 18.00 Uhr
Landesmuseum, Museumgasse 2
Präsentation des Buchs "Die Parenzana" gemeinsam mit Sandra Agnoli

Lesung
Berlin, 22. April 2013, 19.30 Uhr
Österreichische Botschaft in Berlin, Stauffenbergstraße 1, F. Hoess-Saal
"Hans und Otto Gross und ihr Einfluss auf Franz Kafka"
Janko Ferk liest aus "Eine forensische Trilogie. Drei Novellen"

Signierstunde
Klagenfurt/Celovec, 24. April 2013, 18.00 Uhr
Landesmuseum, Museumgasse 2
Signiert wird das Buch "Die Parenzana"gemeinsam mit Sandra Agnoli

Radiosendung
Radio Slovenija, Ljubljana, 16. Mai 2013
3. Programm, 19.00 - 19.00 Uhr
1. Programm, 23.05 - 23.15 Uhr (Wiederholung)
Literarni nokturno (Literarische Nokturne)
Gedichte aus dem Band "Pasadena"

Podiumsdiskussion
Ljubljana, 22. Mai 2013, 16.00 Uhr
Univerza v Ljubljani/Universität Ljubljana, Filozofska fakulteta/Philosophische Fakultät
Foersterjev vrt za Filozofsko fakulteto
Liber.ac. Sejem akademske knjige/Akademische Buchmesse
Med dvema jezikoma - med dvema kulturama/Zwischen zwei Sprachen - zwischen zwei Kulturen
Zusammen mit Gustav Januš und Cvetka Lipuš
Moderation: Tanja Petrič 

Lesung
Ljubljana, 22. Mai 2013, 17.00 Uhr
Univerza v Ljubljani/Universität Ljubljana, Filozofska fakulteta/Philosophische Fakultät
Foersterjev vrt za Filozofsko fakulteto
Liber.ac. Sejem akademske knjige/Akademische Buchmesse
Zusammen mit Gustav Januš und Cvetka Lipuš
Moderation: Tanja Petrič

Einführung und Moderation
Klagenfurt/Celovec, 24. Juni 2013, 19.30 Uhr
Robert Musil-Literatur-Museum (Literaturlounge), Bahnhofstraße 50
Lesung von Maria Luise Caputo-Mayr aus FIDIBUS, Sonderausgabe 3
Einführung und Moderation: Janko Ferk

Lesung
Klagenfurt/Celovec, 27. Juni 2013, 18.30 Uhr
Alter Platz, Pestsäule (Bei Schlechtwetter: Buchhandlung Heyn, Kramergasse 2-4)
Literatur after work
Lesung aus "Der Proceß" von Franz Kafka
gemeinsam mit Kathrin Stainer-Hämmerle u. a.

Lesung
Klagenfurt/Celovec, 29. Juni 2013, 19.45 Uhr
Alter Platz, Pestsäule (Bei Schlechtwetter: Stadtgalerie, Theatergasse 4)
lesePLATZ 1
Lesung aus dem Band "Pasadena"

Lesung
Altaussee, 25. Juli 2013, 19.00 Uhr
Literaturmuseum Altaussee
Präsentation: Barbara Frischmuth Janko Ferk liest Gedichte    

Buchpräsentation 
Graz, 27. September 2013, 17.30 Uhr
Steiermärkische Landesbibliothek, Kalchberggasse, Joanneumsviertel
Präsentation des Buchs "Die Parenzana"gemeinsam mit Sandra Agnoli 

Lesung
Klagenfurt/Celovec, 23. Oktober 2013, 20.00 Uhr
Musil-Museum, Klagenfurt, Bahnhofstraße
Geschlossene Veranstaltung für BHS-Lehrer aus dem Burgenland 
Lesung aus "Der verurteilte Kläger" und anderen Werken

Einführung und Moderation
Villach/Beljak, 5. Dezember 2013, 17.30 Uhr
Parkhotel, Kleiner Bambergsaal, Moritschstraße 2 
Lesung von Maria Luise Caputo-Mayr aus FIDIBUS, Sonderausgabe 3,
zur Verleihung des Kulturpreises der Stadt Villach
Einführung und Moderation: Janko Ferk

Verleihung des Kulturpreises 2013 der Stadt Villach
an Maria Luise Caputo-Mayr
Villach/Beljak, 5. Dezember 2013, 19.00 Uhr
Parkhotel, Bamberg Saal, Moritschstraße 2
Laudatio beim Festakt: Janko Ferk
 

==2012==

Radiosendung
ORF, Ö1, 16. Jänner 2012, 21.40 - 22.00 h
Texte - Neue Literatur aus Österreich 
"Der Schneckenesser von Paris" 

Vortrag
Ljubljana, 8. März 2012, 16.00 h
Cankarjev dom, Ljubljana
Internationales Kafka-Symposium
Vortrag "Sodnik(i) v Kafkovem 'Procesu'"

Lesung
Europäische Kulturhauptstadt 2012
Maribor, 27. März 2012, 18.00 h
Literaturhaus, Vojasniska ulica 12
gemeinsam mit Jure Drljepan

Lesung
Ljubljana, 30. März 2012, 18.00 Uhr
Svetovni slovenski kongres, Cankarjeva cesta 1/IV
Veranstalter: Klub koroskih Slovencev v Ljubljani
"K.k.K. - Koroska, knjiga in Kafka - 3 x Janko Ferk"
Moderation: Janko Petrovec, RTV Slovenija 

Radiointerview
Radio Slovenija, Ljubljana, 1. Programm, 29. April 2012, 20.00 - 22.00 Uhr
(Ne)obvezno v nedeljo [(Un-)Verbindliches am Sonntag]
Moderation: Janko Petrovec
 
Radiosendung
Radio Slovenija, Ljubljana, 1. Programm, 18. Juni 2012, 23.05 - 23.15 Uhr 
Literarni nokturno [Literarische Nokturne]
Gedichte aus dem Band "10 x 7"

Podiumsdiskussion
Klagenfurt/Celovec, 15. November 2012, 19.00 Uhr
PAX Klagenfurt und Dompfarre Klagenfurt
Klagenfurt, Flughafenstraße 16, PAX, Zeremonienhalle
"Schöne Aussichten - Was kommt nach dem Tod...?"
Teilnahme als Podiumsdiskutant

Gedichte von Janko Ferk im Österreichischen Radio:
Ö1, 24. November 2012, 23.20  Uhr
Nachtbilder - Poesie und Musik
Gedichte aus dem Lyrikband "Pasadena" von Janko Ferk
Redaktion: Edith-Ulla Gasser
Musik: Nikolaus Scholz

1. Kafka-Gespräch: "Kafka - Sprache - Gesetz"
Wien, 10. Dezember 2012, 19.00 Uhr
Bundesministerium für Justiz, Palais Trautson, Museumstraße 7
Österreichische Gesellschaft für Literatur und Österreichische
Franz Kafka-Gesellschaft
Das Gespräch führen Janko Ferk und Peter Waterhouse


==2011==

Modern Language Association of America
Convention 2011
Los Angeles, CA, USA, 6. bis 9. Jänner 2011
Los Angeles Convention Center, Raum 301 B
Vortrag von Janko Ferk am 9. Jänner 2011 um 8.30 Uhr
zum Thema
"Dr. Bucephalus and the Monkey Rotpeter in the Context of Historical Legal Studies"

Gemeinschaftslesung von Janko Ferk und Jürg Amann
Wien, 27. Jänner 2011, 19.00 h
Österreichische Gesellschaft für Literatur
Janko Ferk liest aus "Eine forensische Trilogie. Drei Novellen"

Buchpräsentation
Wolfsberg, am 25. Mai 2011, 18.30 h
Kärntner Buchhandlung
Präsentation des Buchs "Ulrich Habsburg-Lothringen" mit dem Biographierten

Buchpräsentation
Wien, 30. März 2011, 19.00 h
Industriellenvereinigung, Haus der Industrie
Präsentation des Buchs "Ulrich Habsburg-Lothringen" mit dem Biographierten

Buchpräsentation
Klagenfurt/Celovec, 31. Mai 2011, 19.00 h
Buchhandlung Heyn, Kramergasse
Präsentation des Buchs "Ulrich Habsburg-Lothringen" mit dem Biographierten

Vernissage mit Lesung
Villach, 15. September 2011, 19.00 h
Galerie Freihausgasse, Villach
Lesung auf der Vernissage Gerit Löschnig und Ulrich Plieschnig

Buchpräsentation
Klagenfurt/Celovec, 10. November 2011, 19.30 h
Landesarchiv, Klagenfurt
Präsentation des Buchs "Ulrich Habsburg-Lothringen" mit dem Biographierten


== 2010 ==

Prosa von Janko Ferk im Österreichischen Radio:
Ö1, 11. Jänner 2010, 21.40 h
Texte - Neue Literatur aus Österreich
Ausschnitte aus der "Forensischen Trilogie" von Janko Ferk
Redaktion: Edith-Ulla Gasser

Lesung von Janko Ferk
Feldkirchen, 8. April 2010, 19.00 h
Gasthof Seitner
Veranstalter: LIONS Club Feldkirchen in Kärnten

Ausstellungseröffnung "Paul Flora"
Gmünd, Stadtturm, 12. Mai 2010, 19.00 h
Eröffnungsrede von Janko Ferk

Gedichte von Janko Ferk im Österreichischen Radio:
Ö1, 29. Mai 2010, 00.08 h (!!!)
Nachtbilder - Poesie und Musik
Ausschnitte aus dem Lyrikband "10x7" von Janko Ferk
Redaktion: Edith-Ulla Gasser
Musik: Nikolaus Scholz

Lesung von Janko Ferk
Wien, 1. Juni 2010, 19.00 h
Österreichische Nationalbibliothek, Oratorium
Janko Ferk liest aus "Eine forensische Trilogie. Drei Novellen"
Moderation: Edith-Ulla Gasser (ORF) 

Gemeinschaftslesung von Janko Ferk mit zwanzig Autorinnen und Autoren
Freiheit des Wortes
Wien, 9. Juni 2010, 20.00 h
Campus der Universität Wien, Altes AKH, Hörsaal A, Hof 2.2,
Wien IX., Spitalgasse 2
Veranstaltung der GAV im Gedenken an die Bücherverbrennung 

Lesung von Janko Ferk
Klagenfurt/Celovec, 5. Oktober 2010, 19.00 h
Landhausbuchhandlung
Janko Ferk liest aus "Eine forensische Trilogie. Drei Novellen"

Präsentation des Gedichtbands "Geheimnisse" von Niko Grafenauer
Ljubljana, 5. Dezember 2010, 11.30 h
Knjižni sejem/Buchmesse, Cankarjev dom
Janko Ferk spricht zur Buchpräsentation
Werk
 
Eigenständige Veröffentlichungen
Janko Ferk - Der Kaiser schickt Soldaten aus: Ein Sarajevo-Roman
Styria Verlag, Wien-Graz, 2014 (Roman)
Janko Ferk - Die Parenzana: Gehen. Genießen. RAD fahren. Von Triest bis Porec
Styria Verlag, Wien-Graz, 2013 (Sachbuch)
- Luft aus der Handtasche. Rezensionen zur deutschsprachigen Literatur von A bis Zeh
Luft aus der Handtasche. Rezensionen zur deutschsprachigen Literatur von A bis Zeh
LIT Verlag, Wien-Berlin, 2013 (Wissenschaft)
- Grundzüge des Unternehmens- und Vertragsrechts Österreich/Slowenien
Grundzüge des Unternehmens- und Vertragsrechts Österreich/Slowenien
Hermagoras/Klagenfurt-Wien-Ljubljana, 2011 (Lehrbuch)
- Pravo je "Proces". O Kafkinoj pravnoj filozofiji
Pravo je "Proces". O Kafkinoj pravnoj filozofiji
Naklada Lara, Zagreb, 2010 (Wissenschaft, Monographie (in kroatischer Übersetzung))
Janko Ferk - Wie wird man Franz Kafka?: Drei Essays
Lit Verlag, Wien-Berlin, 2008 (Wissenschaft)
- Brief an den Staatsanwalt
Brief an den Staatsanwalt
Edition Atelier, Wien, 2008 (Forensische Novelle)
- Sadrzaj pjescanih satova
Sadrzaj pjescanih satova
Naklada Lara, 2007 (Prosa (in kroatischer Übersetzung))
- Recht ist ein Prozeß: Über Kafkas Rechtsphilosophie
Recht ist ein Prozeß: Über Kafkas Rechtsphilosophie
Edition Atelier, Wien, 2006 (Wissenschaft)
- Kafka und andere verdammt gute Schriftsteller
Kafka und andere verdammt gute Schriftsteller
Hermagoras, Klagenfurt/Celovec, 2005 (Wissenschaft)
- Psalmen und Zyklen: Gedichte
Psalmen und Zyklen: Gedichte
Edition Atelier der Wiener Zeitung, 2001 (Lyrik)
- Landnahme und Fluchtnahme: Geschichten
Landnahme und Fluchtnahme: Geschichten
Edition Atelier, Wien , 1997 (Prosa)
- Mittelbare Botschaften: Aufsätze
Mittelbare Botschaften: Aufsätze
Hermagoras, 1996 (Wissenschaft)
- The Condemned Judge
The Condemned Judge
Ariadne Press, Riverside, California, USA, 1993 (Roman (in englischer Übersetzung))
- sedim ob robu dezevne kaplje
sedim ob robu dezevne kaplje
Drzavna zalozba Slovenije, Ljubljana, 1991 (Lyrik)
- Vergraben im Sand der Zeit
Vergraben im Sand der Zeit
Edition Atelier, Wien, 1989 (Lyrik)
Scritte sui muri del mondo
Edizioni Braitan, Cormons, Italien, 1987 (Lyrik (in vier Sprachen))
smrt. crni cikel
Hermagoras, Klagenfurt/Celovec, 1982 (Lyrik)
samoumevnost nesmisla/das selbstverständliche des sinnlosen
SIC, Klagenfurt/Celovec, 1979 (Lyrik/lirika)
 
 
 
Veröffentlichungen in Anthologien
Chor für Marianne: Eine Festschrift für Marianne Gruber
Löcker Verlag, Wien, 2014 (Anthologie)
kult.mensch. ein martinsches Universum
Selbstverlag, Wien, 2014 (Festschrift)
Gebete für Papst Franziskus
Styria Verlag, Wien, 2014 (Anthologie)
SchmutzkübelK... Eine Intervention
Drava Verlag, Klagenfurt/Celovec, 2013 (Anthologie)
Aus dem Gedächtnis in die Erinnerung - Die Opfer des Nationalsozialismus im Oberen Drautal
Drava Verlag, Klagenfurt/Celovec, 2012 (Gedächtnisliteratur)
Die Wurzel trägt Dich
Edition Art Science, St. Wolfgang-Wien, 2012 (Anthologie)
...le sosed bo mejak!/...nur Nachbar mehr fortan!
Hermagoras/Mohorjeva, Klagenfurt/Celovec, 2011 (Anthologie)
Paul Flora - Zurück blieb ein Lächeln: 87 Zeichnungen für 87 Lebensjahre
Otto Müller, Salzburg, 2011 (Bilder und Texte)
Zgodbe iz maTJAZEVE dezele
Studentska zalozba, Ljubljana, 2011 (Prosaanthologie)
Reinhard P. Gruber
Droschl Verlag, Graz - Wien, 2011 (Wissenschaftlicher Sammelband)
Grenzverkehrungen
Wieser, Klagenfurt/Celovec, 2010 (Wissenschaftlicher Sammelband)
Seitenwechsel: Geschichten vom Fußball
Bohmann Druck und Verlag, 2008 (Anthologie)
80 Jahre Justizpalastbrand. Recht und gesellschaftliche Konflikte
Studienverlag, Innsbruck-Wien-Bozen, 2008 (Anthologie)
Neue österreichische Lyrik und kein Wort Deutsch
Haymon Verlag, Innsbruck-Wien, 2008 (Anthologie)
Gegen das Vergessen. Erich Fried zum 20. Todestag
Bezirksmuseum Alsergrund, Wien, 2008 (Anthologie)
ABC für jedermensch
Müller (Otto), Salzburg, 2007 (Anthologie)
"Auf dem Scheiterhaufen der Paragraphen": Richter als literarische Geschöpfe
Lit Verlag, Wien-Berlin, 2007 (Anthologie)
Klagenfurt-Celovec
Wieser, Klagenfurt/Celovec, 2006 (Anthologie)
Besedolomnice
Drava, Klagenfurt/Celovec, 2006 (Anthologie)
Nove vecernice. Geschichten aus Kärnten/Koroska
Drava, Klagenfurt/Celovec, 2005 (Anthologie)
Celovska knjiga
Hermagoras, Klagenfurt/Celovec, 2004 (Anthologie)
Die Gesetze des Vaters: Problematische Identitätsansprüche
Böhlau, Wien-Köln-Weimar, 2003 (Wissenschaft)
Kärntner Literatur-Almanach 2002: Festgabe für Erwin Brunner
KITAB, Klagenfurt/Celovec, 2002 (Anthologie)
Winter
Wieser, Klagenfurt/Celovec, 2002 (Anthologie)
Das Herz, das ich meine
Folio, Wien, 2002 (Wissenschaft)
Koroski Slovenci 1900-2000
Hermagoras, Klagenfurt/Celovec, 2001 (Wissenschaft)
Koroski Slovenci 1900-2000
Hermagoras, Klagenfurt/Celovec, 2001 (Wissenschaft)
Eros
Wieser, Klagenfurt/Celovec, 2000 (Anthologie)
Literatura - brez mejá/senza confini/ohne Grenzen. Literatura iz prostora Alpe-Jadran. Literatur aus dem Alpen-Adria Raum. Letteratura della regione Alpe-Adria.
Hermagoras/Mohorjeva, Klagenfurt/Celovec, 2000 (Anthologie)
Die Kärntner Slovenen 1900 - 2000. Bilanz des 20. Jahrhunderts.
Hermagoras/Mohorjeva, Klagenfurt/Celovec, 2000 (Wissenschaft)
Die Fremde in mir
Hermagoras, Klagenfurt/Celovec, 1999 (Anthologie)
Anleitungen zum Schreien: Anthologie slowenischer Prosa
Edition Atelier der Wiener Zeitung GmbH, 1996 (Anthologie)
Der sechste Sinn oder Die Spur der Dinge. Eine Anthologie der österreichischen Literatur
Deuticke, Wien, 1996 (Anthologie)
Nirgendwo eingewebte Spur: Anthologie slowenischer Lyrik
Edition Atelier der Wiener Zeitung GmbH, 1995 (Anthologie)
Übermalung der Finsternis
edition umbruch, Mödling, 1994 (Anthologie)
Wenn ich zaubern könnte...
Breitschopf Verlag, Wien, 1993 (Anthologie)
Schriftsteller und ihre Interpreten: Texte österreichischer AutorInnen über die Literaturwissenschaft
Studien Verlag, Innsbruck-Wien, 1993 (Anthologie)
Je la suna flanko de alpoj
Hermagoras, Klagenfurt/Celovec, 1992 (Anthologie in Esperanto)
Die grüne Insel
Breitschopf Verlag, Wien-München-Zürich, 1990 (Anthologie)
Österreichische Lyrik - und kein Wort Deutsch. Zeitgenössische Dichtung der Minoritäten
Haymon Verlag, Innsbruck, 1990 (Anthologie)
Österreich Literatur Jetzt
Droschl, Graz, 1989 (Anthologie)
Rotweissbuch
gangan, Graz-Wien, 1988 (Anthologie)
Unter der Wärme des Schnees. Lyrik aus Österreich
edition umbruch, Mödling-Wien, 1988 (Anthologie)
Muskeln auf Papier. Sport und Literatur
Edition S, Wien, 1986 (Anthologie)
Der gemütliche Selbstmörder. Vorträge und Lesungen vom Österreichischen Autorentreffen in Marburg
Hitzeroth, Marburg an der Lahn, 1986 (Anthologie)
Slovenska beseda na Koroskem/Das slowenische Wort in Kärnten. Schrifttum und Dichtung von den Anfängen bis zur Gegenwart
Österreichischer Bundesverlag, Wien, 1985 (Anthologie)
V lunini senci
Drava, Klagenfurt/Celovec , 1985 (Anthologie)
Koroska slovenska poezija/Carinthian Slovenian Poetry
Hermagoras, Klagenfurt/Celovec, 1984 (Anthologie)
Koroska slovenska poezija/Carinthian Slovenian Poetry
Hermagoras, Klagenfurt/Celovec, 1984 (Anthologie)
Iz skrivnih predalov
Hermagoras, Klagenfurt/Celovec, 1984 (Anthologie)
Gedichte nach 1984
Edition Ahnungen, Wien, 1984 (Anthologie)
Übersetzungen
Geheimnisse. Gedichte und Sprüche
Mohorjeva/Hermagoras, Klagenfurt/Celovec, 2010 (Gedichte)
Tönende Einsamkeit. La Soledad Sonora: Übertragen von Gerhard Hammerschmied
Hermagoras, Klagenfurt/Celovec, 2006 (Lyrik/ Nachwort von Janko Ferk)
Vtiski /Einprägungen
Hermagoras, Klagenfurt/Celovec, 2004 (Lyrik/lirika)
Eingewebte Spur /Vtkana sled
Edition Atelier, Wien, 2003 (Lyrik/ lirika)
Lachen streng verboten
Styria, Graz-Wien-Köln, 1999 (Satire)
Von morgen bis gestern
Styria, Graz-Wien-Köln, 1997 (Aphorismen)
Die Wege werden kürzer
Hermagoras, Klagenfurt/Celovec, 1997 (Lyrik)
Die Welt in einem Satz. Neue Aphorismen und kleine Lyrik
Styria, Graz-Wien-Köln, 1994 (Lyrik und Aphorismen)
Viele Herren von heute waren gestern noch Genossen. Neue Aphorismen
Styria Verlag, Graz-Wien-Köln, 1990 (Lyrik)
Herausgeberschaften
Der Flügelschlag meiner Gedanken: Literatur der Kärntner Slowenen
Hermagoras, Klagenfurt/Celovec, 1993 (Wissenschaft)
Milka Hartmann: Gedichte aus Kärnten
Hermagoras, Klagenfurt/Celovec, 1987 (Lyrik)
Letzte Möglichkeit Österreich kennenzulernen
Hermagoras, Klagenfurt/Celovec, 1987 (Anthologie)
Über Werk / Autor
Über.Setzungen von Janko Ferk
Fidibus, Klagenfurt, 2009 (Wissenschaft)
Fest.Schrift für Janko Ferk
Fidibus, Klagenfurt, 2008 (Wissenschaft)
Hompage zur Kärntner slowenischen Literatur
http://www.slolit.at, Klagenfurt/Celovec, 2008 (Lexikon)
Profile der neueren slowenischen Literatur in Kärnten
Hermagoras, Klagenfurt/Celovec, 1998 (Wissenschaft)
Sonstige Medien
Literarische und wissenschaftliche Veröffentlichungen in: Aufbau (New York), BuchKultur (Wien), Delo (Ljubljana), Die Brücke (Klagenfurt/Celovec), Die Furche (Wien), Die Presse (Wien), Fidibus (Klagenfurt/Celovec), Freibord (Wien), Halifax (Stockholm), InN (Innsbruck), Kleine Zeitung (Graz und Klagenfurt), le livre slovéne (Ljubljana), Literatur und Kritik (Salzburg), Neue Juristische Wochenschrift (Frankfurt am Main), Neue Zürcher Zeitung (Zürich), New York Times (New York), Nova Revija (Ljubljana), manuskripte (Graz), Österreichische Richterzeitung (Wien), Pegasus (Passau), Podium (Wien), Salzburger Nachrichten (Salzburg), sodobnost (Ljubljana), Standard (Wien), Sterz (Graz), Večer (Maribor), Wiener Journal (Wien), Zifferblatt (Vaduz) u. v. a.
Zahlreiche Sendungen im ORF, hauptsächlich in Ö1.