viagra united pharmacy
ordering cialis online
cialis levitra viagra
order usa viagra online
discount cialis
where to buy viagra
cialis prices canada
pills viagra
find cialis online
viagra soft tabs usps
buy viagra prescription
Literatur online - Startseite Autorenzugang Als Autor anmelden Förderer Kontakt Impressum Literatur online - Startseite
Steckbrief
 
Samuel Christoph Abraham Lütkemüller
geboren:
30. 11. 1769
gestorben:
09. 09. 1833
 
wurde 63 Jahre alt


Kurzangaben
 
Pfarrer, Schriftsteller und Übersetzer (Ariost, "Der Rasende Orlando", 2 Bde., 1797/98), 1793-1803 Vertrauter und Bibliothekar Christoph Martin Wielands in Weimar
Einzeltitel suchen bei
Google Books ZVAB EuroBuch StabiKat
Beziehung zum
Ort
wurde in Erxleben geboren
schrieb im Predigerwitwenhaus von Groß Gottschow seinen Roman "Revue" (1804)
war 1805-1823 Pfarradjunktus in Papenbruch und übte das gleiche Amt später in Wildberg (heute zu sh. Temnitztal) aus; das unter seiner Leitung fertiggestellte Pfarrhaus in Papenbruch wird noch heute als solches genutzt
wirkte bis 1832 als Pfarradjunkt und von 1832 bis zu seinem Tod als Pfarrer in Wildberg; liegt auf dem Friedhof von Wildberg begraben; nach örtlicher Überlieferung war es noch bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts Brauch, daß frischvermählte Brautpaare am Grab von Lütkemüller, der für seine Freigebigkeit bekannt war, Blumen niederlegten
Literaturhinweise
 
Demmel, Karl Christoph Lütkemüller - ein vergessener kurmärkischer Dichter
ungedrucktes Manuskript (Pfarrarchiv Papenbruch)
Schelle, Hansjörg Samuel Christoph Abraham Lütkemüller in seinen Beziehungen zu C.M. Wieland
Jahrbuch der Jean-Paul-Gesellschaft 20, München 1985, S. 127 ff.
Verwandtes
 
Autoren
Theologe, Redakteur, theologischer Schriftsteller ...
Texte
Musen und Grazien in der Mark
Haben Sie einen Fehler gefunden oder möchten Sie etwas ergänzen ? Schicken Sie uns bitte eine Nachricht.