Literatur online - Startseite Autorenzugang Als Autor anmelden Förderer Kontakt Impressum Literatur online - Startseite
Steckbrief
Hans Helmich 1

© beim Autoren
Hans Helmich (Bild: Peter Nolte)

Hans Helmich

geboren am:
6. Januar 1966
geboren in:
Birkenfeld / Nahe
lebt in:
Potsdam
Kontakt:
Vita
 
Hans Helmich, geboren 1966 in Birkenfeld/Nahe.
 
Helmich war in den 90er Jahren Politikredakteur beim Berliner "Tagesspiegel", danach arbeitete er für das WDR-Fernsehen. Seit 2001 ist er Redakteur bei der Deutschen Welle.

Im Februar 2011 erschien sein Kriminalroman "Stadt der Spitzel" im Pendragon-Verlag.

Der Inhalt:
Im winterlichen Berlin kommt es zu einem grausigen Fund. Im Keller eines abrissreifen Wohnhauses werden die Knochen eines Menschen gefunden. Journalist Martin Pollock recherchiert. Die Spur führt ihn in die Berliner Hausbesetzer-Szene der 1970er und 1980er Jahre. Doch seine Nachforschungen bleiben nicht unbemerkt. Pollock gerät ins Visier undurchsichtiger Mächte und bringt sich dabei in Lebensgefahr. Ein Roman über den Kalten Krieg, die Spitzeleien der Geheimdienste und die Seilschaften West-Berliner Emporkömmlinge.
Werk
 
Eigenständige Veröffentlichungen