Hier finden Sie alles rund
um die Literatur Berlins
und Brandenburgs:
Institutionen, Archive,
Bibliotheken, Gedenkstätten,
aber auch heimische Sagen,
Eindrücke klassischer Autoren,
und einen kleinen literatur-
geschichtlichen Überblick.

Daniel Leßmann

Steckbrief

Daniel Leßmann

Erzähler, Lyriker, Dramatiker, Übersetzer; nahm 1813 als freiwilliger Jäger an den Befreiungskriegen teil und fand 1819 eine Anstellung als Hofmeister in Wien, 1820 in Verona, seit 1824 in Berlin; der Roman "Luise von Halling" ist von Goethe wahrgenommen worden; wurde in der Nähe von Wittenberg erhängt aufgefunden

geboren: 18.01.1794
gestorben: Freitod 02.09.1831

Zeitgenossen

1

Soldin

110

Berlin Mitte