Hier finden Sie alles rund
um die Literatur Berlins
und Brandenburgs:
Institutionen, Archive,
Bibliotheken, Gedenkstätten,
aber auch heimische Sagen,
Eindrücke klassischer Autoren,
und einen kleinen literatur-
geschichtlichen Überblick.

Bernau bei Berlin

Bernau, Königstor, Foto von 1892

Steckbrief

Bernau bei Berlin

Postleitzahl: 16321
Einwohner: 35.047

Der Name des Ortes hat vermutlich slawische Wurzeln und leitet sich von dem Personennamen "Barn" ab (Ersterwähnung 1292 als "Barnow"); möglich ist auch eine deutsche Herkunft des Namens von "Bärenaue"; unklar ist auch, ob es sich um eine Namensübertragung von der Wüstung Bernau bei Coswig handelt.