Hier finden Sie alles rund
um die Literatur Berlins
und Brandenburgs:
Institutionen, Archive,
Bibliotheken, Gedenkstätten,
aber auch heimische Sagen,
Eindrücke klassischer Autoren,
und einen kleinen literatur-
geschichtlichen Überblick.

Göllnitz

Steckbrief

Göllnitz

Postleitzahl: 03238
Einwohner: 332

Der Name des Ortes ist 1346 zuerst als "Gelnitz" erwähnt worden. Seine Lage in einem alten Waldgebiet verlieh ihm die slawische Bezeichnung, die "Ort, wo es Hirsche gibt" bedeutet.

1

Schriftsteller mit Bezug zum Ort