Hier finden Sie alles rund
um die Literatur Berlins
und Brandenburgs:
Institutionen, Archive,
Bibliotheken, Gedenkstätten,
aber auch heimische Sagen,
Eindrücke klassischer Autoren,
und einen kleinen literatur-
geschichtlichen Überblick.

Mörz

Foto: Wikipedia (Lienhard Schulz)

Steckbrief

Mörz

Postleitzahl: 14806
Einwohner: 197

Der Name des Ortes fand 1161 zuerst Erwähnung als "Mordiz". Im Slawischen bezeichnet dies den "Ort, wo Leute eines Mannes mit dem Namen Morda leben". Um den Ortsnamen zu erklären, entstand eine Sage vom Grafen Moritz, der demnach der Gründer der Burg sein soll.

3

Schriftsteller m