Hier finden Sie alles rund
um die Literatur Berlins
und Brandenburgs:
Institutionen, Archive,
Bibliotheken, Gedenkstätten,
aber auch heimische Sagen,
Eindrücke klassischer Autoren,
und einen kleinen literatur-
geschichtlichen Überblick.

Raben

Foto: Wikipedia (Adrian Michael)

Steckbrief

Raben

Postleitzahl: 14823
Einwohner: 150

Der Name des Ortes ist 1377 erstmals als Stadt erwähnt. Diese befand sich am Fuße der Burg Rabenstein, nach der sie bis ins 16. Jahrhundert auch benannt war. Man verkürzte den Namen zu "Raben", um den Ort und die Burg voneinander unterscheidbar zu machen.