Hier finden Sie alles rund
um die Literatur Berlins
und Brandenburgs:
Institutionen, Archive,
Bibliotheken, Gedenkstätten,
aber auch heimische Sagen,
Eindrücke klassischer Autoren,
und einen kleinen literatur-
geschichtlichen Überblick.

Rosenwinkel

Steckbrief

Rosenwinkel

Postleitzahl: 16928
Einwohner: 137

Der Name des Ortes ist 1462 erstmals als "Rosenwinkell" bezeugt und bezeichnet einen "abgelegenen Ort, wo Rosen wachsen". Mehrere Herleitungen des Namens sind möglich: Entweder ist er als Wunschname (zum Anreiz für Kolonisten) im Mittelalter erwählt worden oder ein ursprünglicher Flurname.