Hier finden Sie alles rund
um die Literatur Berlins
und Brandenburgs:
Institutionen, Archive,
Bibliotheken, Gedenkstätten,
aber auch heimische Sagen,
Eindrücke klassischer Autoren,
und einen kleinen literatur-
geschichtlichen Überblick.

Schöna

Foto: Wikipedia (SPetzoldt)

Steckbrief

Schöna

Postleitzahl: 04936

Der Name des Ortes bezeichnet ein "(Dorf an einer) schönen Aue". Der Ort erhielt diese positiv konnotierte Bezeichnung, um ihn im Mittelalter während der Ostkolonisation für Siedler attraktiv zu machen ("Wunschname"). 1346 wurde der Ort erstmals als "Schoenaw" erwähnt.

1

Schriftsteller mit Bezug zum Ort