Hier finden Sie kurze Profile und die Inhaltsverzeichnisse wichtiger deutschsprachiger Literaturzeitschriften seit Januar 2015. Autoren und Beiträge sind mit unserem Autorenlexikon und der Deutschen Nationalbibliothek verlinkt. Quartalsweise bieten Literaturkritiker eine Umschau aktueller Ausgaben.

Die Rubrik ist ein Gemeinschaftsprojekt des Deutschen Literaturfonds und des LCB. 

Akzente 2/2017

2 | 2017

Inhalt

Akzente

Zeitschrift für Literatur im Carl Hanser Verlag

2 | 2017

Mirko Bonné

Die Verzweiflung hat drei paar Beine

Von den Grenzen der Übersetzbarkeit

Lea Schneider

Vögel verschiedener Größe

Odile Kennel

Hammer, der Champagner!

Anmerkungen zum Übersetzen eines Gedichts von Jacques Darras

Norbert Hummelt

Nach Aachen im Sturm!

Hendrik Jackson

Der Smartfonglotzer

Eine Äquivalenzübertragung

Ulf Stolterfoht

Ed Dorn und der radikale Pietismus

Dagmara Kraus

Héloïsiere eine Coda (die Aufgabe der Übersetzerin)

Zu Fréderic Fortes einziger Anagrammsestine

Ron Winkler

Sestine mit Valentine

Ernest Wichner

Mondblüten, eigentlich deren Blütenblätter, hinter Pferdeohren gesteckt

Benjamin Fundoianu und seine Herța-Gedichte

Ilma Rakusa

Im Dialog mit Marina Zwetajewa

Joachim Sartorius

Vom Sein der Katze

Uljana Wolf

Über ein Gedicht von NourbeSe Philipp

Ulrike Draesner

Life after Life

Steffen Popp

Sprachmaschinen, Staatsbibliothek und Boulevard

Dmitry Golynkos Phasenverschiebungen

Zur Selbstbeschreibung

Ausgaben seit Januar 2015