Hier finden Sie kurze Profile und die Inhaltsverzeichnisse wichtiger deutschsprachiger Literaturzeitschriften seit Januar 2015. Autoren und Beiträge sind mit unserem Autorenlexikon und der Deutschen Nationalbibliothek verlinkt. Quartalsweise bieten Literaturkritiker eine Umschau aktueller Ausgaben.

Die Rubrik ist ein Gemeinschaftsprojekt des Deutschen Literaturfonds und des LCB. 

allmende 101/2019

101 | 2019

Inhalt

allmende

Zeitschrift für Literatur

101 | 2019

PRAXIS, THEORIE, POESIE

Oswald Egger

Was bilde ich mir ein, und was denke ich mir dabei?

Dieter Mersch

Sprünge

Dichtung als Theorie-Praxis

Kathrin Busch

Kunstformen der Theorie

Zum Künstlerisch-Werden des Denkens beim späten Roland Barthes

Daniela Seel

Gedichte

Barbara Köhler

Penelopes Gewebe

Christina Griebel

Arm sein, Ärmel machen

GEDICHTE

Monika Rinck

New Divan / Negativität & Ramsch / Ritterspiele

Carolin Callies

felle & fliegen / grabinterna / reusen & pech

REZENSIONEN

Anton Philipp Knittel

Joachim Zelter: Im Feld

Siegmund Kopitzki

Marlin Walser: Gar alles oder Briefe an eine unbekannte Geliebte

Hansgeorg Schmidt Bergmann

Wolfgang Herles, Siegmund Kopitzki (Hrsg.): Der erste unserer Sprachmenschen

Lena Baunacke

Karosh Taha: Beschreibung einer Krabbenwanderung

Lisa Duty

Florian Wacker: Stromland

Stefanie Schweizer

Bettina Wilpert: Nichts, was uns passiert

Rebekka Kochner

Andra Schwarz: Am morgen sind wir aus glas

Fabian Lutz

Sebastian Guhr: Die Verbesserung unserer Träume

Franz Schwarzbauer

Katharina Schultens: untoter schwan / So oder so, an der Nacht entlang

Larissa Dehm

Lisa Kreißler: Das vergessene Fest

Diana Freidinger

Josefine Rieks: Serverland

Björn Hayer

Marie Gamillscheg: Alles was glänzt

Nicole Bengeser

Mareike Fallwickel: Dunkelgrün fast schwarz

Anton Philipp Knittel

Mariana Leky: Was man von hier aus sehen kann

KURZFORM

Zur Selbstbeschreibung