Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

Literaturzeitschrift manuskripte

Donnerstag, 05. April 2018

19:00 UHR

© manuskripte/ Günter Brus

Veranstaltungsort

Lettrétage

Mehringdamm 61
10961 Berlin
Tel.: 030 692 45 38
info(at)lettretage.de
http://lettretage.de/

Kartenansicht
Eintritt: Eintritt frei

Details

Lesung und Diskussion mit Ruth Benrath, Georg Leß, Andrea Scrima, Gerhild Steinbuch, Andreas Unterweger. Moderation: Fabian Thomas Seit 1960 liefert die Grazer Literaturzeitschrift „manuskripte“ laut ihrem Gründer und Herausgeber Alfred Kolleritsch „die beste Information, wie es mit der Literatur weitergeht“. Im Literaturhaus Lettrétage präsentiert Andreas Unterweger, der neue Mitherausgeber der Zeitschrift, Lyrik, Prosa und dramatische Texte von Berliner „manuskripte“-AutorInnen aus den jüngsten der mittlerweile 219 Ausgaben. Die folgende Podiumsdiskussion über Geschichte, Gegenwart und Zukunft der "manuskripte" und der Literatur überhaupt wird von Fabian Thomas moderiert. Es lesen: Ruth Benrath (Berlin): "Lindern" (Erzählung) Georg Leß (Berlin): Gedichte Andrea Scrima (Berlin, USA): "Wie viele Tage" (Romanauszug) Gerhild Steinbuch (Berlin, A): "Friendly Fire" (Dramatischer Monolog) Andreas Unterweger (A): "Das Gelbe vom Jahr" (Prosa) Joceline Ziegler (D): Gedichte Moderation: Fabian Thomas

Veranstalter