Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

Sven Recker: »Fake Metal Jacket«, Edition Nautilus, 2018

Dienstag, 29. Mai 2018

19:30 UHR

Veranstaltungsort

Literaturhaus Berlin

Fasanenstr. 23
10719 Berlin
Tel.: 030-887286-0
literaturhaus(at)literaturhaus-berlin.de
www.literaturhaus-berlin.de

Kartenansicht
Eintritt: 7,- € / erm. 4,- €

Details

Sven Recker im Gespräch mit Susanne Koelbl
Peter Larsen ist Kriegsreporter, beziehungsweise er war es. In Syrien unterwegs, immer auf der Suche nach dem nächsten großen Ding. Aber Syrien ist gefährlich und bei näherer Betrachtung lassen sich auch im Brandenburger Hinterland ganz gut Kriegsreportagen schreiben: Die syrischen Flüchtlinge sind einfach afghanische Asylbewerber, der Seelenverkäufer ein brandenburgisches Fischerboot, der Rest ist copy & paste aus dem Internet. Wer's glaubt ist selber schuld. Aber wegen Leila fährt Larsen dann doch wieder ins echte Kriegsgebiet und die Ereignisse nehmen einen unheilvollen Lauf.
Sven Recker, selbst Entwicklungshelfer für den Aufbau unabhängiger Medien in Krisenregionen, hat einen schnellen,schwarzen Roman über Fake News, korrupte Journalisten und die Leichtgläubigkeit des Publikums geschrieben. Mit ihm unterhält sich die SPIEGEL-Reporterin Susanne Koelbl über Fiktion und Wahrheit im Zeitalter ihrer technischen Produzierbarkeit.

Veranstalter