Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

NEUE DEUTSCHE HEIMATLITERATUR: GIBT ES DIE? UND WARUM? - Mariana Leky, Dörte Hansen

Samstag, 16. Juni 2018

18:00 UHR

Veranstaltungsort

Museum Barberini

Humboldtstraße 5-6
14467 Potsdam

Kartenansicht
Eintritt: Karten 15 €, ermäßigt 12 €

Details

NEUE DEUTSCHE HEIMATLITERATUR: GIBT ES DIE? UND WARUM?

Mariana Leky, Dörte Hansen

Lesung und Gespräch

Moderation: Anne-Dore Krohn

In Ernst Blochs Prinzip Hoffnung ist Heimat ein utopischer Zustand, den der Mensch nach der Überwindung von Entfremdung und Unfreiheit erreicht. Sie ist nicht Gegenstand nostalgischer, Erinnerungsseliger Betrachtung, sondern will erreicht werden, liegt in der Zukunft.
Mariana Leky und Dörte Hansen verbinden in ihren Bestseller-Romanen beides: Sie beschwören eine zusammen gewürfelte Gemeinschaft herauf, in deren Mittelpunkt jeweils ein Haus steht, ein altes Haus, das Leid und Freud umfasst. Und am Ende steht der Aufbruch, die Zukunft. Heimatliteratur wird Weltliteratur.

Bücher:
Mariana Leky: „Was man von hier aus sehen kann“ (Dumont)
Dörte Hansen: „Altes Land“ (Knaus Verlag)

 

Veranstalter