Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

Reihe: Berlin als Schaffensort - Sasha Marianna Salzmann und Eugene Ostashevsky im Gespräch mit Daniel Medin

Freitag, 13. Juli 2018

19:30 UHR

Veranstaltungsort

Literaturhaus Berlin

Fasanenstr. 23
10719 Berlin
Tel.: 030-887286-0
literaturhaus(at)literaturhaus-berlin.de
www.literaturhaus-berlin.de

Kartenansicht
Eintritt: 7,- € / erm. 4,- €

Details

Reihe: Berlin als Schaffensort
Sasha Marianna Salzmann und Eugene Ostashevsky im Gespräch mit Daniel Medin


Berlin ist eine Metropole für Kunst- und Kulturschaffende aus aller Welt. Die von Daniel Medin kuratierte Reihe beleuchtet die wachsende Bedeutung unserer Stadt als kreativen Ort für internationale Schriftsteller*innen und Künstler*innen. Was können sie uns über unsere Stadt erzählen und wie erscheint Berlin in ihrem Werk? Zu Gast ist heute die 1985 in Wolgograd geborene und mit zehn Jahren nach Deutschland emigrierte Schriftstellerin Sasha Marianna Salzmann, die seit der Spielzeit 2013/14 Hausautorin am Maxim-Gorki Theater ist und 2017 mit ihrem Debütroman "Außer sich" auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises stand. Außerdem der 1968 in Leningrad geborene, russisch-amerikanische Lyriker und Übersetzer Eugene Ostashevsky. 2013 kam er mit einem DAAD Stipendium nach Berlin, wo im vergangenen Jahr sein zweisprachiger Gedichtband "Der Pirat, der von Pi den Wert nicht kennt" erschien.

In deutscher und englischer Sprache

Veranstalter