Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

IBRAHIM NASRALLAH [JORDANIEN]: THE SECOND WAR OF THE DOG

Sonntag, 09. September 2018

19:30 UHR

© Norman Konrad

Veranstaltungsort

Haus der Berliner Festspiele

Schaperstraße 24
10719 Berlin
Tel.: 030 254890
Fax.: 030 254 89-111
info(at)berlinerfestspiele.de
www.berlinerfestspiele.de

Kartenansicht
Eintritt: € 8,– / ermäßigt € 6,– / Schüler*innen € 4, –

Details

Für seine zwischen Science-Fiction und Fantasy angesiedelte Dystopie »The Second War of the Dog« erhielt der jordanisch-palästinensische Autor Ibrahim Nasrallah 2017 den renommierten International Prize for Arabic Fiction. Darin schildert er den moralischen Verfall einer von Gier getriebenen, korrupten Gesellschaft in einem namenlosen Regime der Zukunft, in der sich der junge Rashid vom Regimegegner zu einem skrupellosen Extremisten wandelt. »Eine meisterhafte Vision einer dystopischen Zukunft [...] die die Tendenz zur Barbarei offenbart, die Gesellschaften innewohnt.« [Laudatio]

Moderation
Stefan Weidner


Sprecher 
Matthias Schwerwenikas


Lesung & Gespräch
[Arabisch, Deutsch] /

Veranstalter