Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

HERKUNFT UND ZUKUNFT VON KUNSTSAMMLUNGEN AUS KOLONIALEN KONTEXTEN IN DEN STAATLICHEN MUSEEN ZU BERLIN – PREUSSISCHER KULTURBESITZ

Mittwoch, 12. September 2018

16:00 UHR

© Norman Konrad

Veranstaltungsort

Haus der Berliner Festspiele

Schaperstraße 24
10719 Berlin
Tel.: 030 254890
Fax.: 030 254 89-111
info(at)berlinerfestspiele.de
www.berlinerfestspiele.de

Kartenansicht

Details

Die Diskussionen über Kunstobjekte aus ehemaligen Kolonien schlugen in den letzten Jahren hohe Wellen – und tangierten in Deutschland auch die Sammlungen der Staatlichen Museen zu Berlin, die ab 2019 im Humboldt-Forum gezeigt werden. Im Mai wurde ein Leitfaden zum Umgang mit Sammlungsgut aus kolonialen Kontexten vom Deutschen Museumsbund herausgegeben. Hermann Parzinger ist Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, zu der die Staatlichen Museen zu Berlin mit 15 Sammlungen in 15 Häusern gehören. Im Gespräch gibt er Auskunft über den Stand der Dinge und skizziert, wie die von ihm repräsentierten Sammlungen in Zukunft mit Blick auf dieses Thema umgehen werden.

Moderation
Thomas E. Schmidt


[Deutsch]

Eintritt frei

Veranstalter