Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

GIBT ES ETWAS EXTREMERES ALS DIE MITTE?

Samstag, 15. September 2018

20:15 UHR

© Norman Konrad

Veranstaltungsort

Haus der Berliner Festspiele

Schaperstraße 24
10719 Berlin
Tel.: 030 254890
Fax.: 030 254 89-111
info(at)berlinerfestspiele.de
www.berlinerfestspiele.de

Kartenansicht

Details

GEDANKEN ÜBER EINE ZUKUNFT JENSEITS DES NATIONALSTAATS – ZEHN JAHRE NACH DER PLEITE VON LEHMAN BROTHERS

Nationalismus und Populismus werden nicht zuletzt dadurch gestärkt, dass es der sogenannten Elite an Visionen fehlt. Inwiefern ist eine unbeweglich gewordene Mitte mitverantwortlich für den Aufschwung des politischen Extremismus und das Wiedererstarken des Nationalismus ein Zeichen für seinen Niedergang?
Mit Lorenzo Marsili [I] [European Alternatives], Agnieszka Dziemianowicz-Bąk [PL] [Razem].

Eintritt frei

 

 

Veranstalter