Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

"Worte aus der Nacht gepflückt": Schreibnacht für Erwachsene

Samstag, 20. Oktober 2018

19:00 UHR

© Antonia Isabelle Weisz

Veranstaltungsort

Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain"

Marzahner Promenade 55
12679 Berlin
Tel.: +493054704-154
bibl.service(at)ba-mh.berlin.de
www.berlin.de/bibliotheken-mh

Kartenansicht
Eintritt: frei

Details

Übernachten in der Bibliothek?

Lassen Sie sich dieses Jahr wieder inspirieren vom Geist der Bücher und der Stille der dunklen Nacht.
Während Ihre Mitmenschen draußen schlafen, können Sie schmökern, vorlesen, schreiben, miteinander ins Gespräch kommen. Begleitet werden Sie dabei, wie schon im letzten Jahr, von der Ethnologin / Autorin / Künstlerin / Poetischen Spielraumeröffnerin Antonia Isabelle Weisz.

Dieses Jahr geht es um das Thema: Zeit in Vielfalt. Denn jeder Tag ist 24 Stunden lang, aber unterschiedlich breit, so hat es der Kabarettist Wolfgang Neuss einmal festgestellt.
Als Einführung werden am Abend kurze inspirierende Texte zum Thema gelesen. Denn Zeit begleitet uns Menschen von Geburt bis zum Tod. Wir bekommen, gewinnen, sparen, leisten sie uns, bis sie wieder vergeht. Dabei ticken im digitalen Computerzeitalter von Druck und Stress, die Zeitanzeiger, besonders laut. Weswegen wir einen Moment innehalten, und uns eine Nacht lang mit der kostbaren Zeit beschäftigen, um dabei vielleicht für eine kurzen Moment die Uhr aus den Augen zu verlieren. Eine gute Möglichkeit, den Begriff mit Abstand zu betrachten und die Perspektive zu wechseln.
In unterschiedlichen poetischen Formen können dabei in einem Poetischen Spielraum eigene Gedanken zu Papier gebracht werden. Mit den Anderen verbunden, entsteht auf diese Weise eine Poetische Collage. Ein bleibendes Werk für die Bibliothek, aus einer kreativen Nacht.

Bitte bringen Sie für ein gemeinsames Abendessen Leckereien mit und die von Ihnen bevorzugten Getränke.
Tee und Kaffee sind vorhanden. Sofern der Wunsch besteht, die ganze Nacht in der Bibliothek zu verbringen, sollten Sie Schlafsack und Isomatte im Gepäck haben. Das Sonntagsfrühstück sponsert der Förderverein der Stadtbibliothek.
Toiletten und eine Dusche sind vorhanden.

Anmeldung erbeten unter 030 54704-142

Eintritt frei, Austritt: eine Spende an den Förderverein Stadtbibliothek Marzahn-
Hellersdorf e.V. zur Mitfinanzierung der Veranstaltung.

Bei einigen Veranstaltungen in der Stadtbibliothek machen wir Fotos und/oder Videos, die ggf. auf der Webseite www.berlin.de/bibliotheken-mh veröffentlicht werden. Bei dem Besuch unserer Veranstaltungen stimmen Sie stillschweigend der Veröffentlichung zu.
Mit freundlicher Unterstützung durch den Förderverein der Stadtbibliothek Marzahn-Hellersdorf e.V.

Veranstalter