Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

The Constellation of Debt. Ein griechisch-deutscher Abend zu Poesie und Politik

Dienstag, 16. Oktober 2018

19:30 UHR

Veranstaltungsort

Literarisches Colloquium Berlin

Am Sandwerder 5
14109 Berlin
Tel.: 030/ 816 996 -0
Fax.: 030/816 996 19
mail(at)lcb.de
www.lcb.de

Kartenansicht
Eintritt: frei

Details

Mit Daniel Falb, Hendrik Jackson, Nobert Lange, Brigitte Oleschinski, Anja Utler, Peter Waterhouse, Ron Winkler, Dimitris Allos, Orfeas Apergis, Iana Boukova, Giorgos Hantzis, Dimitra Kationi, Iordanis Papadopoulos und Lenia Safiropoulou
Moderation: Nathalie Karagiannis und Christian Filips

Mit der semantischen Vielfalt und den sozialen und politischen Auswirkungen des Begriffes „Schuld/en“ im historischen und gegenwärtigen Kontext setzen sich im Rahmen der zweitägigen Konferenz »Debt, History, Creation« am 15. und 16. Oktober an der Freien Universität Berlin namhafte Wissenschaftler*innen aus aller Welt auseinander. Im Anschluss daran sind griechisch- und deutschsprachige Lyriker*innen im LCB eingeladen, ihre Texte zu präsentieren und darüber zu reflektieren, ob Schulden aus der Vergangenheit nicht unbedingt zu Distanz und Animosität führen müssen, sondern auch Nähe und gegenseitige Anerkennung ermöglichen. Die Gedichte wurden von Marina Agathangelidou ins Deutsche und Griechische übersetzt. Das Projekt wird mit freundlicher Unterstützung des HERA-Netzwerks und des Instituts für Sozialforschung an der Goethe-Universität Frankfurt am Main realisiert. Eintritt frei!

Veranstalter