Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

Einsen und Nullen oder Die Angst des Autors vor dem Algorithmus

Donnerstag, 04. Oktober 2018

19:30 UHR

Veranstaltungsort

Literaturhaus Berlin

Fasanenstr. 23
10719 Berlin
Tel.: 030-887286-0
literaturhaus(at)literaturhaus-berlin.de
www.literaturhaus-berlin.de

Kartenansicht
Eintritt: 6 € / erm. 3 €

Details

Frank Feulner, Karla Paul und Nikola Richter im Gespräch mit Katja Bigalke
Gemeinsam mit ihren Gästen, dem Chief Visionary Officer bei AX Semantics Frank Feulner, der Literaturkritikerin, Bloggerin und Instagrammerin (@buchkolumne)Karla Paul und der Verlegerin von mikrotext Nikola Richter diskutiert die Journalistin Katja Bigalke, wie Menschen heute lesen und Literatur wahrnehmen. Zudem soll diskutiert werden, ob und inwieweit es aktuell bereits möglich ist, Texte von Künstlicher Intelligenz (K.I.) erstellen zu lassen, in welchen Bereichen dies schon stattfindet und wie zukunftsfähig dies auch für die Literatur ist. Gleichzeitig soll über Analyseverfahren wie Eye-Tracking und andere Systeme zur Erfassung von Leseverhalten gesprochen werden. Was bedeutet dies für Verlage und für die Qualität von Literatur?
Eine Veranstaltung in Kooperation mit iRights.Lab - Think Tank für die digitale Welt

Veranstalter