Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

Florian Illies »1913. Was ich unbedingt noch erzählen wollte«

Freitag, 19. Oktober 2018

19:30 UHR

Veranstaltungsort

Literaturhaus Berlin

Fasanenstr. 23
10719 Berlin
Tel.: 030-887286-0
literaturhaus(at)literaturhaus-berlin.de
www.literaturhaus-berlin.de

Kartenansicht
Eintritt: 7 € / erm. 4 €

Details

Florian Illies im Gespräch mit Janika Gelinek und Sonja Longolius
Sie kennen das: Nur noch wenige Seiten bis zum Ende eines faszinierenden Buches und schon wünscht man sich, es möge eine Fortsetzung geben. Üblicherweise setzt diese chronologisch dort an, wo das erste Buch endete. Nicht so bei Florian Illies' "1913", der von diesem Jahr einfach nicht loskam: " ... je tiefer ich hineingetaucht bin, umso schönere Schätze fand ich auf dem Meeresgrund." Aufgetaucht ist er mit neuen skurrilen, ergreifenden und faszinierenden Geschichten aus diesem entscheidenden Vorkriegsjahr, die unbedingt noch erzählt werden wollten. Auf diese Geschichten und ihren Nachbarn aus der Villa Grisebach freuen sich die beiden Leiterinnen des Literaturhauses, Janika Gelinek und Sonja Longolius.

Florian Illies "1913. Was ich unbedingt noch erzählen wollte" S. Fischer, 2018

Veranstalter