Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

Öffentliche Plenarsitzung des Ministeriums für Mitgefühl

Donnerstag, 15. November 2018

20:00 UHR

© Ministerium für Mitgefühl

Veranstaltungsort

Literaturforum im Brecht-Haus

Chausseestr. 125
10115 Berlin-Mitte
Tel.: 030 - 28 22 003
Fax.: 030 - 28 23 417
info(at)lfbrecht.de
www.lfbrecht.de

Kartenansicht
Eintritt: 5 € / ermäßigt 3 €

Details

forum_b

Öffentliche Plenarsitzung des Ministeriums für Mitgefühl

Mit Jan Böttcher, Daniela Dröscher, Özlem Özgül Dündar, Svealena Kutschke, Mehdi Moradpour, Gerhild Steinbuch, Johann Christoph Maass, Martin Kaluza und Nora Bossong (zugeschaltet)

 

Das Ministerium für Mitgefühl ist ein AutorInnenkollektiv. Es verstärkt das empathische Denken und Sprechen.

 

Die Ministerin sagt: Das Mitgefühl ist eine vom Aussterben bedrohte Art. Das Mitgefühl hat einfach keine Lobby.

 

Die Ministerin sagt: Empathie ist das Produkt einer Anstrengung. Anstrengung: diese glanzlose Cousine des Impulses.

 

Die Ministerin sagt: Kritik ist kostenloser Unterricht.

Veranstalter