Hier finden Sie einen Literatur-Veranstaltungskalender und ein Veranstalterverzeichnis für Berlin und Brandenburg.

A Madame Nielsen Evening

Freitag, 16. November 2018

18:30 UHR

Veranstaltungsort

Literaturhaus Berlin

Fasanenstr. 23
10719 Berlin
Tel.: 030-887286-0
literaturhaus(at)literaturhaus-berlin.de
www.literaturhaus-berlin.de

Kartenansicht
Eintritt: 10 € / erm. 8 €

Details

Lesung und Gespräch mit Sabin Țambrea und Julia Encke, Nielsen Werkschau und Konzert »The Nielsen Sisters«

Die dänische Ausnahmekünstler*in, Autor*in, Performer*in, Musiker*in, Publizist*in und Regisseur*in Madame Nielsen übernimmt für einen Abend und eine Nacht das Literaturhaus Berlin – mit Lesung, Ausstellung, Gespräch und Konzert.

Helge Bille Nielsen wird zu Claus Beck Nielsen wird zu Nielsen wird zu Madame Nielsen. Nielsens dauerhafte Identitätstransgression, ihr spielerischer Umgang mit Geschlechterrollen und Selbst- bzw. Fremdwahrnehmung verwischt binär gewohnte Strukturen, verstört und beeindruckt und macht Nielsen zu einer der kontroversesten, faszinierendsten und vielfältigsten Künstler*innen unserer Zeit. Im New York der 1990er Jahre war Nielsen Mitglied der berühmten Performance-Gruppe »The Wooster Group« um Willem Dafoe, importierte die Idee der Demokratie in den Nahen Osten, wurde begraben, lebte ohne Papiere auf den Straßen Kopenhagens und gründete die Band »The Nielsen Sisters«. Seit 2013 schreibt sie, als schillernde Ikone der skandinavischen Kunst- und Literaturszene, Romane. Sie war mehrfach für den renommierten Nordic Council Literature Prize nominiert und ihre Bücher wurden vielfach ausgezeichnet. Madame Nielsen ist Reumert Preisträgerin für beste Dramaturgie. Ihr gefeierter Roman »Der endlose Sommer« erschien 2018 auf Deutsch.

Gefördert vom Danish Arts Council und der Dänischen Botschaft aus Mitteln des Dänischen Internationalen Kulturpanels für den Schwerpunkt Deutschland 2018–2020 und dem Verlag Kiepenheuer & Witsch

Eine Veranstaltung in Kooperation mit NORDWIND

Veranstalter